Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
L'orgue ancien et moderne. Traité historique, théorique et pratique de l'orgue et de son jeu
Person:
Couwenbergh, Hilaire Victor
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39816/392/
— 343 — 
Herzog, Dr. op. 52. 18 Tonstücke. 4 Hfte, Quedlimburg, 
Vie weg. 
op. 54. 12 leicht ausführbare Tonstücke. Re¬ 
gensburg, Coppenrath. 
Hesse Ad. Ausgewählte Composition. Lief. 3, 5, 9, 10, 
11, 12 und i3. Leipzig, Leuckart. 
Jacob, u E. Richter. « Der Prœludist. » Berlin, Erler. 
Janssen, N. A. 45 petits morceaux pour orgue. Bruxelles, Schott fr. 
Kewitsch, Th. Vade-mecum, 1 Bd. Langensalva Gressler; 2 Bd. 
Ober-Glogau, Handel. 
Kittel, J. Ch. 24 leichte Choral-Vorspiele. Bonn, Simrock. 
Kothe, /Lop. 7. Proeludien. Leobschütz, Kothe. 
Kothe, J5. Handbuch für Organisten. Leipzig, Leuckart. 
Kuntze, K. op. 25o. Leicht ausführbare Vorspiele. 4 Hfte. 
Leipzig, Kahnt. 
op. 313. Methodisch geordnete Lesestücke f. 
d. ersten Orgelunterricht, Delitsch, Pabst. 
Kühmstedt, Fr. 25 leichte Orgel-Vorspiele. Erfurt, Körner. 
Liszt, Fr. Orgelmesse. Leipzig, Kahnt. 
Litzau. op. 17. 16 kurze Proeludien. Rotterdam, Alsbach, 
op. 16. Choralbearbeitungen und leichte Stücke 
f. die Orgel, ibid. 
Lobmann, op. 3. 6 Fughetten und 12 Versetten. Mainz, 
Schott. 
Maes, L. 4 morceaux. Prelude, fughetta, etc. Liège, 
L. Muraille. 
Meister, C. S. op. 18. Prakt. Hilfsbüchlein. Darmstadt, Dicht. 
Merk, Gust. op. 24 Orgel-Vorspiele. Leipzig, Leuckart. 
Merkel, G. op. 129. i5 Kurze und leichte Choral-Vorspiele; 
op. 146. 25 Kurze und leichte Choral-Vorspiele; 
op. 37. 10 leichte Proeludien. Erfurt, Körner. 
Müller, J. V. op. 10. 3o Choral-Vorspiele, Quedlinburg, 
Vieweg. 
Piel, P. Vorspielbuch, 3 Bde. Köln, Tonger. 
op. 36. 12 Orgeltrios. Düsseldorf, Schwann 
op. 37. 12 Orgeltrios, ibid.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.