Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Grundlagen der Musik: Einführung in ihre mathematisch-physikalischen und physiologisch-psychologishen Bedingungen
Person:
Peters, Illo
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39736/55/
48 
A. Grundlagen des Tonsystems 
theor. 
Bezeichn. 
Beiname 
Gewinnung 
Stim¬ 
mung 
Wert 
musik. Name 
c—Hism 
Schisma 
pyth. - synt. Komma 
8 Q. + T. - 5 O. 
rein 
1,0012 
vermind. Sek. 
c—C|[I<- 
synton. Komma 
4Q.-T.-2O. 
,, 
1,0125 
reine Prim 
c—Hisy 
pythag. Komma 
12 Q. - 7O. 
pyth. 
1,0136 
vermind. Sek. 
c—desy 
pyth. Halbt,, Limma 
3 0. - 5 Q. 
,, 
1.0535 
kleine Sek. 
c—cism 
3 Q. + T. — 2 O. 
rein 
1.0547 
überm. Prim 
Iclst 
|dest 
temper. Halbton 
12/— 
Ÿ2 
temp. 
1,05946 
1 kleine Sek. 
c—desi,i<- 
O. - T. - Q. 
rein 
I,o666 
C —ciSy 
Apotome 
7 Q. - 4O. 
pyth. 
1,0678 
überm. Prim 
c—dm 
kleiner Ganzton 
O. + T. - 2 Q. 
rein 
I,IIII 
große Sek. 
c—dt 
temper. Ganzton 
V2 
temp. 
1,12246 
,, ,, 
c—dy 
großer Ganzton 
«O-o. 
pyth. 
1,125 
>» »» 
c—dllM- 
6O-T.-3O. 
rein 
G1391 
,, ,, 
c—esv 
2O. - 3 Q 
pyth. 
1,1852 
kleine Terz 
c—disin 
5 Q. + T. - 3 0. 
rein 
1,1865 
überm. Sek. 
c-jdls* 
1 est 
ckc 
temp. 
1,18921 
(kleine Terz 
c—esm*- 
Q.-T. 
rein 
1,2000 
»> »» 
c—disv 
9 Q- - 50. 
pyth. 
1,2020 
überm. Sek. 
c—fesv 
40.-8Q. 
1.2485 
verm. Quarte 
c—ein 
T. 
rein 
1,2500 
große Terz 
c_)et 
Ifest 
(K)4 
temp. 
1,2599 
1 verm. Quarte 
c—fesin^- 
3 O.-4 Q.-T. 
rein 
1,2642 
c—ey 
4 Q. - 2 O 
pyth. 
1,2656 
große Terz 
c — fin 
T. + 3 O. - 5 Q. 
rein 
1,3168 
reine Quarte 
C — fy 
O. - Q. 
pyth. 
1,3333 
>> t, 
c-lft 
|eist 
(K)6 
temp. 
1,33484 
1 „ 
(überm. Terz 
c—eism 
7 Q. + T. — 4 0. 
rein 
1,33485 
»» » » 
c—fm<- 
3 Q. - T. - O. 
,, 
1,3500 
reine Quarte 
c—eisy 
11 Q. - 60. 
pyth. 
B3515 
überm. Terz 
c—gesy 
4O.-6Q. 
,, 
1,4046 
verm. Quinte 
c—fism 
2 Q. + T. - O. 
rein 
1,4062 
überm. Quart. 
r IflSt 
Iges, 
CK)6 
temp. 
1,41421 
1 „ 
(verm. Quinte 
c—gesm<- 
2 O. — 2 Q. — T. 
rein 
1,4222 
,, ,, 
c—f is y 
6 Q. - 3 O. 
pyth. 
1.4237 
überm. Quart. 
c—gm 
T. + 2O.-3Q. 
rein 
1.4815 
reine Quinte 
c—gt 
(%’ 
temp. 
1,49831 
c—gy 
Q. 
pyth. 
1,5000 
” 
c—gm-e 
5Q-T.-2O. 
rein 
1,5188 
,, ,, 
C — clSy 
3 O. - 4 Q. 
pyth. 
1,5802 
kleine Sexte 
c—gism 
4 Q- + T. — 2 O. 
rein 
1,5820 
überm. Quint. 
c-|S1St 
last 
(K)8 
temp. 
1,5874 
( kleine Sexte 
c—asni<- 
O. - T. 
rein 
1,6000 
»> >» 
c —glSy 
8 Q. - 3 O. 
pyth. 
1,6018 
überm. Quint. 
c—am 
T. + O. - Q. 
rein 
1,6666 
große Sexte 
c—at 
(K)9 
temp. 
1,68179 
„
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.