Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Der Ausdruck der Gemüthsbewegungen bei dem Menschen und den Thieren
Person:
Darwin, Charles
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39733/256/
Cap. 10. 
Zorn und Wuth. 
249 
dicht mit zusammengedrückten Lippen und einem giftig aussehen¬ 
den Stirnrunzeln. Dann zog sie ihre Lippen zurück, besonders die 
Winkel der Oberlippe und zeigte ihre Zähne, wobei sie gleich¬ 
zeitig einen heftigen Streich nach ihm ausführte. Ein zweiter 
Fall betraf einen alten Soldaten, welcher, wenn er aufgefordert 
wird, sich den Kegeln der Anstalt zu fügen, seiner Unzufrieden- 
äeit, die schliesslich in Wuth ausgeht, Luft macht- Er beginnt 
gewöhnlich damit, dass er Dr. Browne fragt, ob er sich nicht 
schäme, ihn in einer solchen Art und Weise zu behandeln. Dann 
schwört und flucht er, schreitet auf und ab, wirft seine Arme 
wild umher und bedroht Jeden, der in seine Nähe kommt. End¬ 
lich wenn seine Aufregung auf den Höhepunkt kommt, fährt er 
mit einer eigenthümlichen seitwärtigen Bewegung auf Dr. Browne 
los, schüttelt seine geballte Faust vor ihm und droht ihm mit 
dem Untergange. Dann kann man sehen, wie seine Oberlippe er¬ 
hoben wird, besonders an den Winkeln, so dass seine grossen Eck¬ 
zähne sichtbar werden. Er stösst seine Flüche durch seine auf¬ 
einander gepressten Zähne durch und sein ganzer Ausdruck nimmt 
den Charakter äusserster Wildheit an. Eine ähnliche Beschrei¬ 
bung findet auch auf einen andern Mann Anwendung mit Aus¬ 
nahme , dass dieser gewöhnlich mit dem Munde schäumt und 
spuckt, tanzt und in einer fremdartigen rapiden Art und Weise 
umher springt, wobei er seine Verwünschungen in einer schrillen 
Fistelstimme ausstösst. 
Dr. Browne theilt mir auch den Fall eines epileptischen 
Blödsinnigen mit, welcher unabhängiger Bewegungen unfähig ist 
und den ganzen Tag mit einigem Spielzeuge zubringt. Sein Tem¬ 
perament ist indessen mürrisch und wird leicht zur Heftigkeit 
aufgeregt. Wenn irgend Jemand seine Spielsachen berührt, so 
hebt er seinen Kopf langsam aus seiner gewöhnlich herabhängen¬ 
den Stellung und fixirt seine Augen auf den Beleidiger mit einem 
trägen aber doch zornigen mürrischen Blicke. Wird die ärgernde 
Veranlassung wiederholt, so zieht er seine dicken Lippen zurück, 
entblösst eine vorstehende Reihe hässlicher Zähne (unter denen 
die grossen Eckzähne besonders bemerkbar sind) und führt dann 
einen schnellen heftigen Schlag mit seiner offenen Hand auf die
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.