Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kritische Gänge. Vierter Band
Person:
Vischer, Friedrich Theodor
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39726/343/
meiner Äghetif 
329 
geh erg gang, wenn man bab brüte ber oben unterfdjtebenen SDfo# 
mente hingummmt : 33üb ber ffBeftharmonie. Seht erg erttärt fict) 
»ölttg, wab eb heifÜ: Sntereffe offne Sntereffe; eb l>et^it : ï>ôdt>flcè 
Sntereffe für bab Allgemeine/ fföeltgültige beb ©ilbeb, gar fein Snter# 
effe bafür, ob fo etwab alb entpirtfcffe @jifleng, ©egebenffeit gewefen 
fei ober fei, unb gar fein Sntereffe, barauf etnguwtrfen. £>ab ©cfföne 
ruft unb gu: forge nicht, benn eb iff fcffon geforgt, baff bte fföelt fei, 
wie fte fein foil ; ber eingelne galt/ ber bir borgefüffrt wirb, iff fein 
entpirtfcffer; im entpirifcffen Sehen ffebff bu gwifcffen ben (Segen# 
fäfcen auf beinern enblicffen ©unfte unb mugt forgen helfen, baff 
begwungen werbe, wab ben ßinflang ber ffßefen ffört; hier im ©ilbe 
fchauff bu born eingefnen gall frei über bab (Sange hin; bu brauchff 
nicht eingufpringen, wenn bab Übet, wenn bab ©öfe ffcff auftut 
unb feine wilben Kräfte in ©ewegung fefct, wenn allgemeiner Auf# 
rühr alleb (Sute gu berfcffltngen broht; warte nur ben ©cfflug ab, 
eb wirb (ich fchon geigen, bag bab ßwige ffegt unb herrfcht ; ja auch 
fachen barfff bu über bte fBerfeffrtheiten beb Sebenb, über ben in 
feiner ©cbwäd)e ertappten SOfenfcffen, benn fann ber furchtbare 
©(haben, ben bte mächtige Seibenfcffaft unb btelbermogenbe ©obheit 
ffiftet, ben fföelteinflang nidjt gerreigen, um wiebiel weniger bie 
unmächtige SBerfehrtheit, ber heitere Unftnn: er mag walten, eb tut 
nichtb — bem Sßeltgangen. ©0 entfpricht ber reinen gorm bab 
reine Sntereffe. ©te Feinheit ber gorm tg nicht (Sehaltloggfett 
unb bte Feinheit beb ßinbrucfb nicht Snteregeloggfett, aber ber 
(Sehalt wirft nicht anberb alb burch bie gorm, nnb fo ergiegt geh 
ibeale Fühlung in bie (Slut beb Sntereffeb. ©oß aber reine gorm 
nichtb fein alb (Sinflang öon fßerhältntgen, fo fann bie 23trfung 
nicht in btefer reinen S0?itte liegen, fonbern nur in gwei djtremen 
begehen: bte (Sinen halten geh blog an ben ©toff, ber äugerlich 
alb ©räger mit ber gorm berfnüpft ift ; biefe werben rein patbo# 
I°9if
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.