Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kritische Gänge. Vierter Band
Person:
Vischer, Friedrich Theodor
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39726/263/
249 
metiter Äßhettf 
man mich in ber Äritif beè 2lbfchnittè meiner Äßhettf, ber bte 
?el)re non ber spijantaße enthalt, ungleich etnraumenber at£ früher 
finben mirb gegen 2Meé, maé mr>tt)ifaoon alfo an feinem 
Drte mehr! 
9?un hatte id) eigentlich mit ©arriéré über bie fraget $hetéwa$ 
ober ^antbeièmuè, gleichviel, ob ße in bie Äßhettf gehört ober 
nicht, eine ?an^e $u brechen, benn er rennt mit eingelegtem ©peer 
gegen ben „$3efäntpfer be£ perfönlid)en ©otteè unb ©hrtßi" lo£* 
3d) laffe e$ Heber. ©r mag ferner flatten, atè ob non un£ noch 
DHemanb §u bemetfen oerfud)t hätte, baß sperfonfein mit 
ber ©djranfe beè 3d) unb, ba baè 3d) bie ©elbßerfaffung beé 
leiblich tebenbigen ©tnselmefenè tß, mit ber ©djranfe eineè Âorperè 
2Htberen gegenüberßehen, bte ebenfolche 3^ ßnb, unb al£ biefe 
fo befchränfte ©tnheit unter biefen ©egenfa^en tätig fein; er mag 
ßd) einbilben, biefer ©a^ oerbiene feine 2ötberlegung, ober er fet 
langß mibertegt @r mag, menn ihm hoch etnfäßt, baß feinem 
außer ber 3mmanen§ in ber 2öett auch außer ihr far ß ©r hat aber feine, benn er foK ja hoch fein
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.