Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Bibliotheca paedagogica. Verzeichnis der bewährtesten und neuesten Lehrmittel für höhere, mittlere und Elementarschulen. 21. Ausgabe
Person:
Verlag K. F. Koehler
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39718/97/
I. Abteilung. Schulausstattung. Kartengehänge, Kartenständer, Kartengestelle. 17 
Lfd0. Nr. M- 
I. 237 Selbsttätige Aufrollvorrichtungen für Landkarten und Bouleaux. 
Da es ganz unmöglich ist, eine absolut gleichmäßige Färbung bei allen verschiedenen Breiten zu erzielen und es 
Vorkommen kann, daß die gleiche Farbe in einer anderen Breite eine Kleinigkeit heller oder dunkler ausfallt, so bitte 
ich es stets bemerken zu wollen, wenn Rouleaux von verschiedener Breite in ein Zimmer gebraucht werden. 
Weil das Rechtwinklig-Sehneiden der Stoffe, namentlich der breiteren, ziemlich schwierig ist, so empfehle ich, die 
Rouleaux geschnitten zu beziehen mit angefalztem Saum; der Preis stellt sich dabei nur ca. 20 30 Pf. pro Meter 
höher. Auf Wunsch liefere ich die Rouleaux auch fix und fertig auf Selbstroller montiert und ist die Gebühr für die 
Montage in obigen Preisen inbegriffeD. 
Das Aufziehen eingesandter Karten wird in sachgemäßer Weise zu angemessenen Preisen übernommen. 
Um jede Bestellung sofort und nach Wunsch effektuieren zu können, wolle immer die Nummer der Roller bei Bestellung 
von fertigen Rouleaux, aber außerdem noch die Breite und die Länge des fertigen Rouleaux (15—20 i w> für Saum und 
Einschlag gebe ich dann zu) sowie die Länge des Selbstrollers genau angegeben werden. 
Kartenhalter für mehrere hintereinander hängende Karten können ortsansässige Tischler und Schlosser liefern, sonst 
diene ich auch gern mit Kostenanschlägen und Skizzen. 
239 Kartenständer, eiserner „Ferror“, Reichspatent Nr. 93004, Abb. S. 14 . . ..15.— 
Aeußerst praktische und dauerhafte Konstruktion. Verstellbar bis zur Höhe von 2,40 m. 
240 Kartenständer „Fix“. Einfache Eisenkonstruktion z. Hoch- u. Tiefstellen, Abb. S. 14 8.— 
Billigster eiserner Kartenständer, aus Schmiedeeiseu hergestellt. 
245 Kartenständer nach Koehler. Einfache Holzkonstruktion mit verschiebbarem Quer¬ 
arm aus Eisen, für jede Höhe einstellbar. Hell lackiert, Abb. S. 14 ■ ■ ■ 9.— 
253 Kartenständer „Pestalozzi“, Abb. S. 16...............18.— 
260 Kartenständer nach Prass. Patentierter Dniversalhalter für Landkarten, Pläne, 
Bilder und Zeichnungen. Ganz aus Eisen, verstellbar von l3/4—3 m, Abb. S. 14 21.— 
264 — mit Klemmschiene........................23.50 
266 „ apart.................... • 2.50 
Unverwüstlich in der Haltbarkeit. Ohne Feder und ohne Schraube. Er hält Landkarten und Bilder mit und ohne Stab. 
275 Kartenständer „Rhenania“, Vorrichtung zum Auf hängen von Landkarten.'Anschiunnigs- 
bildern, Zeichenvorlagen, Tabellen etc. Neue Ausgabe, Modell 1911, Abb. S. 16 20.— 
276 — Modelltisehchen zum Aufstellen von Anschauungsmodellen jeder Art.....4.50 
Dieser aus Holz gearbeitete Kartenständer besteht aus einem feststehenden Fuße, einem senkrechten Ständer 
mit losem Oberteil und einem Zeigestock. Durch einfaches Ziehen an einer starken Schnur läßt sich der Oberteil 
bis zu 2,85 wi aufwärts bewegen und beliebig halten. Die vier drehbaren Arme lassen sich, durch Querstellen bis zu 
10 CWl nach vorn biegen, wodurch erreicht wird, daß die aufgehängte Karte resp. das Bild an vier Stellen gehalten 
und an jeder seitlichen Drehung gehindert wird.. An den Enden des oberen Querstückes befinden sieh zwei starke 
Federklammern zum Aufhängen von Bildern etc. ohne Aufhängevorrichtung. Das Modelltischchen, welches sich 
zusammenklappen läßt, ist äußerst praktisch zum Aufstellen von Ansehauungsmodellen jeder Art. „ 
285 Kartenständer nach Koepp, Höhe 2,50 m, Breite 1,60 m, Abb. S. 16.....12.80 
Aus Holz aufs sauberste ausgeführt, hat er eine Höhe, die aueh der größten Karte vollständig genügt. Ein Querbalken, 
der beweglich ist und beim Nichtgebrauche senkrecht, beim Gebrauche jedoch wagerecht steht, trägt zwei Haken von 
Messing, die verstellbar sind je nach der Größe der Karte. Durch eine über eine Rolle gehende starke Schnur wird 
dann der feststehende Balken emporgezogen und die Schnur sodann hinten au einem Knopfe befestigt., Aeußerst 
einfach ist diese Konstruktion, und doch beruht gerade in dieser Einfachheit der große Wert des Kartenständers. 
Ein Niehtfunktionieren, wie das bei manchen komplizierten ähnlichen Geräten oft vorkommt, ist hier unmöglich. 
Die Herstellung ist die denkbar solideste. 
295 Kartenständer oder Saxonia-Universal-Apparat, als Kartenständer und zum Auf- 
hängen von Anschauungsbildern, Wandtafeln, Zeichenvorlagen etc. zu be¬ 
nutzen. Aus Eisen, einfach, solid u. praktisch, vollständig verstellbar, Abb. S. 16 
a) schwache Ausgabe.............' . .......10.50 
b) starke Ausgabe......................14. 
300 — wie vorstehend, aber zusammenlegbar, Abb. S. 14. 16 
a) schwache Ausgabe....................18. 
b) starke Ausgabe.....................15-— 
Bedeutende Platzersparnis ! Fuß und obere Querstange können nach Gebrauch zusammengeschoben und der Stander 
in die Ecke gestellt werden. 
305 Kartenständer „Hansa“, Modell 1911, Aug. P. Tode’s Trageständer für Landkarten, 
Zeichentabellen, Anschauungsbilder usw. H. R. G. M., Abb. S. IS .... 20. 
Einfachste Handhabung. Nachdem der obere Balken der in der Mulde liegenden Landkarte in der Hängevorrichtung 
befestigt ist, wird die Schere dureh Niederdrücken der Arme gestreckt und durch Anschrauben der Flügelmutter fest¬ 
gestellt. Beim Abnehmen der Landkarte läßt man die Schere allmählich zusammenklappen. Größte Dauerhaftigkeit. 
Schonung der Landkarten. 
307 Königs Kartenschoner oder Kartenständer, Nr. 1, einfachste und vollkommenste Vor¬ 
richtung zum Aufhängen von Karten, Zeichenvorlagen, Anschauungsbildern 
jeder Art und Größe, 2,80 m hoch mit starken Eisenfüßen, Abb. S. iS . . 15. 
308 — Nr. 2,1,75 m hoch, aber bis zu 2,80 m ausziehbar, ebenfalls sehr praktisch, Abb. S.1S 15. 
309 — Modelltisch, Noten- und Lesepult, zu Nr. 307 ..............8. 
Alle hier nicht aufgeführten einschlägigen Artikel werden auf Wunsch besorgt. 
K. F. K. 2
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.