Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Bibliotheca paedagogica. Verzeichnis der bewährtesten und neuesten Lehrmittel für höhere, mittlere und Elementarschulen. 21. Ausgabe
Person:
Verlag K. F. Koehler
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39718/911/
XTI. Abteilung. Physik, d) Einzelne physikalische Apparate. 4. Wärme. 785 
Lfde. Nr. 
,,<ïraniHiophon“-!Schalld osen. 
M. 
SYI. 1606 „Exhibition“-SckalMose....................20.— 
1608 „Jumor-Exliibition^-Sehalldose...................15.— 
1610 Platten-Album, Nr. 1 für 12 doppelseitige 25 em-Platten..........2.50 
» 2 12 „ 25 „ „ . . .........4.50 
, 3 .. 12 „ 25 , , .......... 6.- 
1612 „Condor“-Nadei, in kleinen Blechdosen, je 200 solcher Nadeln bester Qualität ent¬ 
haltend. Jede einzelne Spitze ist auf das Sorgfältigste auf ihre Tadellosigkeit 
hin geprüft.....................jede Dose 1.— 
1614 „Piano“-Nadel in „gelben“ Blechdosen, je 200 Nadeln enthaltend . . . jede Dose —.40 
Ganz besonders eignet sieb die „Piano“-Nadel zur Verwendung in niebt allzu großen Räumen, da sie die Klangfülle 
etwas mildert, und sie wird solchen Musikliebhabern willkommen sein, die eine weichere Tongebung vorziehen, als sie 
durch die „Normale“ Nadel hervorgebracht wird. 
1616 „Pianissiino“-Nadel in kleinen „grünen“ Blechdosen, je 200Nadeln enthaltend, jede Dose —.40 
Diese Nadeln mindern die Schallstärke ganz bedeutend, sind daher besonders für kleine Räume geeignet. Auch werden 
sie gern von Lernenden und Studierenden benutzt, die zwecks genauer Erfassung der einzelnen Laute dieselben 
Platten wieder und wieder spielen müssen. 
Literatur. 
Berndt, G. W., u. Boldt, Physikalisch. Praktikum. 
I. Mechanik. Optik. Akustik etc. Mit 74 Abb. 
im Text...... geh. 4.— 
Blochmann, R. H.. Physik. 
Bd. I. Mechanik und Akustik . . . geb. 5.— 
Chwolson, O. D., Lehre vom Schall u. der strahl. 
Energie. Mit Abbildungen......geb. 20.— 
Handbuch der Physik, hrsg. von A. Winkelmann. 
II. Akustik..........geb. 27.— 
Helmholtz,H. v., Mathem. Prinzipien d. Akustik „ 14.— 
— Lehre von den Tonemptindungen. 6. A. geb. 10.50 
Jäger, G., Theoret. Physik. I. Mechanik u.Akustik „ -^-.90 
Kalahne, A., Grundzüge der mathem.-physikalisch. 
Akustik I............geb. 8.60 
Kleyer, A., Lehrb. d. Akustik, v. R. Klimpert. I geb. 5.50 
-- IL.............. 11-- 
- - m. i.............. 9.— 
__Hi, 2 . ............„ 4.50 
Müller-POui 11 et, Lehrb. d. Physik u. Meteorologie. 
I. Mechanik, Akustik, v. L. Pfaundler, geb. 12.50 
Kußner, J., Elementare Experimentalphysik. 
3. Akustik und Optik...... 3.20 
Vogler, A., Die elektr. Wellen, deren Erzeugung u. 
Anwendung z. drahtlos, od. Funkentelegraphie, 
Regelung d. Uhren, Steuerung d. Torpedos etc. 
M. 37 Abb. 2. A..........geb. 1.50 
Weber, E. H., Ueber die Anwendung der Wellen¬ 
lehre .............geh. 1.25 
Weiler, W., Schwingungen u. Wellen. Akustik „ 1.80 
4. Lehre von der Wärme. 
Ausdehnung durch Wärme und Temperaturmessung. 
1675 Kugel mit Bing auf Stativ, z. Nachweis d. Ausdehn. d. Metalle durchWärme, Abb. S. 782 4.50 
1676 ■— do. einfach mit Heft zum Halten in der Hand und kleinem Dreifuß, Abb. S. 782 2.50 
Apparat, um durch Reibung Wasser, Weingeist oder Aether zum Sieden zu bringen, s. Nr. 763/5/6. 
1680 Kupferbügel mit angepaßtem Zwischenstück, Abb. S. 782 ..........—.90 
1681 Stahl- und Zinkstreifen, aufeinander genietet, 20 cm lang..........1.— 
1682 — do. 35 cm lang..........................1-50 
1683 — do. mit Zeiger und Skala, auch zum Eintauchen in kalte oder heiße Flüssigkeiten 
geeignet, Abb. S. 782 ..................... 10-— 
1685 Hebelpyrometer nach Muschenbrock mit 3 Stäben verschiedener Metalle und Lampe, 
um die Linear-Ausdehnung zu zeigen \ g yg9 (.........15. 
1686 — do. in anderer Ausführung mit 6 Stäben i v.........22.50 
1690 Kontraktions-Apparat nach Tyndall zur Demonstration d. Ausdehnung der Wärme 
u. d. Gewalt d.Zusammenziehung b. d. Abkühl. m. 10Gußeisenstäbchen, Abb. S. 782 12. 
1691 — Ersatz-Gußeisenstäbe dazu.................10 Stück 1.40 
Kompensatiouspendel s. a. Nr. 738. 
1695 Ausdehnungsapparat für Flüssigkeit der Gase, bestehend aus einem Kapillarröhrchen 
mit Kugelansatz und Gefäß mit Korkstopfen, Abb. S. 784.......1-20 
1696 Apparat zur Darstellung der Ausdehnung flüssiger Körper, bestehend aus einer 
Glaskugel m. Bohransatz, die m. Alkannah gefärbt. Petroleum gefüllt ist, Abb. S. 782 1.40 
1698 Apparat zur Bestimmung des Dichtigkeitsmaximums des Wassers (Thermoskop 
aus Glas), Abb. S. 782 ..................... 5.— 
Alle hier nicht auf ge führten einschlägigen Artikel werden auf Wunsch besorgt. 
K. F. K. 50
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.