Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Bibliotheca paedagogica. Verzeichnis der bewährtesten und neuesten Lehrmittel für höhere, mittlere und Elementarschulen. 21. Ausgabe
Person:
Verlag K. F. Koehler
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39718/803/
XV. Abteilung. Geologie, Mineralogie u. Paläontologie, b) Kristallmodelle. 679 
Lfde. Nr. ’ *’ **• ' 
XV. 60 Idealer Durchschnitt der Erdrinde. Eine geologisch - paläontologisohe Zusammen¬ 
setzung der wichtigsten Erdformationen aus natürlichen Gesteinen, Fossilien, 
Erzen, Salzen. Alle Objekte sind dauerhaft einzementiert. 80 cm lang, 88 cm 
breit und 4 cm tief, mit elegantem Holzkasten und Schutzkarton.....SO.— 
(Schema.) Eruptive Gesteine. 
Granit, Diabas, Syenit, Porphyr, lelaphyr, Basalt, Trachyt, Lava. 
Trias 
Globen. 
65 Dames u. Pütz, Geologischer Erdglobus, 34 cm Durchmesser, in drei Ausstattungen: 
a) Auf schwarzpoliertem Holzfuß, schrägstehend (Verlags-Nr. 49) . . . . 34.50 
b) Auf schwarzpoliertem Holzfuß mit messing. Halbmeridian (Verlags-Nr, 50) 41.50 
c) Auf elegantem galvanisiertem Metallfuß mit messingenem Halbmeridian 
(Verlags-Nr. 51)..................... 46 75 
Der Damessclie geologische Erdglobus ist bestimmt, eine rasche Orientierung über die wirkliche, dureh keine Projektion 
verzerrte Ausdehnung und Verbreitung der Hauptformationen zu ermöglichen. So wird er im Auditorium ein will¬ 
kommenes Lehrmittel sein, wie er auch in der Studierstube es leicht macht, geologische Werke schnell und ohne 
Zuhilfenahme zahlreicher geologischer Karten zu lesen, die tektonische Verhältnisse oder einzelne Formationen der 
ganzen Erdoberfläche behandeln. 
b) KristallmodeiSe. 
Glasmodelle. 
80 Kristallmodelle, aus massivem, fein geschliffenem Kristallglas in Aufbewahrungskasten, 
3—6 cm groß. 
in Karton 
A. 20 Modelle.......25.— 
B. 30 „ .......36.— 
Die Modelle können auch in feinen Étais geliefert werden. Preis auf Anfrage. 
85 Langhanssche GHas-KristaUmodelle. Aus feinstem Tafelglas** hergestellt; enthalten 
farbige Axen, schwarze Leinwandkanten, sowie nach Umständen Hilfslinien 
aus farbigen Fäden oder Hilfsformen aus Pappe. Die einzelnen Glasflächen 
sind an den Seiten geschliffen und ermöglichen dadurch eine völlige Schärfe 
der Kanten und Ecken des Kristalls. Größe der Modelle 15—24 cm, Abb. S. 680 
C. 40 Modelle.......48.— 
D. 60 , ....... 70.— 
E. 90 ' „ ....... 105.— 
1. 6 einfache holoedrische Formen zur Erklärung der 6 Kristallsysteme 
,2. 20 Holoeder ohne Grundformen.......... ■ • ■ 
3. Dieselben mit den Kanten der Grundformen..... . . . 
4. 30 Holoeder ohne Grundformen............. ■ 
5. Dieselben mit den Kanten der Grundformen . . . . ». . • • • 
. (4 uq.d 5 sind komplette Sammlungen der Holoeder.) 
6. 10 Hemieder Ohne Grundformen ............. 
. 7. Dieselben mit den Kanten der Grundformen......... 
8. Dieselben ohne Axen, aber mit inliegenden Holoedern aus Pappe . 
. 20.— 
. 85.— 
. 100.— 
. 120.— 
. 165.- 
. 32.— 
. 55.— 
. 44.— 
Alle Mer nicht siulgcführten einschlägigen Artikel werden auf Wunsch besorgt-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.