Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Bibliotheca paedagogica. Verzeichnis der bewährtesten und neuesten Lehrmittel für höhere, mittlere und Elementarschulen. 21. Ausgabe
Person:
Verlag K. F. Koehler
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39718/1263/
XXII. Abteilung. Weibliche Handarbeiten usw. B. Hanshaltungsunterricht. 1131 
Wd». Nr. - M- 
XXII. 137 Ferner, Sammlung von Produkten für den Haushaltungsunterricht. 110 Gläser, 
Flaschen und Zylinder, in 2 schönen, modernen Schränken.......140.— 
Die Produkte befinden sich in Gläsern und Flaschen, die mit eingesehliffenen Glasstopfen verseheh sind. Die Sammlung 
umfaßt die sämtlichen Getreidearten und Hülsenfrüchte vom einfachen Samenkorn bis zum fertigen Mühlen- und Kunst¬ 
produkt. Alle in der Küche und häuslichen Bäckerei nötigen Gewürze, Küchenkräuter und Genußmittel, sowie auch 
die gebräuchlichsten Oele und Konservierungsmittel sind in der Sammlung enthalten. 
145 Sehaufoß, Produktensammlungen für den Haushaltungsunterricht. Veranschaulichung 
solcher Nahrungsmittel, Gewürze, Heilmittel, Web-, Flecht-, Polster- und Besen¬ 
stoffe, Farbstoffe usw., die im Haushaltunterrichte notwendigerweise erwähnt 
oder besprochen werden müssen. Alles in reichlichen und eindrücklichen Mengen. 
a) 1. Sammlung 80 Nummern und mehr.............80. 
b) 2. , 120 „■ „ » .............120.- 
c) 3. 200 „ „ „ ........... . . 220.— 
Auch Teile, z. B. „Gewürze“, „MüMenprodukte“ oder „Web-, Flecht- und Polsterstoffe“ werden geliefert. 
b) Wandtafeln. 
* 
150 Ebersold, Nährgehalt der Nahrungsmittel, graphisch dargestellt. 70:90 cm, auf¬ 
gezogen auf Leinwand mit Stäben................3.— 
155 Eppler, Tabellen über die prozentische, chemische Zusammensetzung der Nahrung 
des Menschen. 20 Tafeln auf Royal-Karton in Mappe........ . 6.— 
160 Henck, Unsere Nahrungsmittel nach ihren wesentlichen Nährstoffen für den haus¬ 
wirtschaftlichen und Rechenunterricht dargestellt. 8 färb.Wandtafeln, 52:64 cm, 
mit Text, a) roh.......................5.— 
b) aufgezogen auf 8 Pappen.................13.50 
165 Hengst und Schmidt, Das Fleisch unserer Schlachttiere. Die Bedeutung der Fleisch¬ 
nahrung, sowie die sachgemäße Beurteilung und die Verwendung des Fleisches 
der Schlachttiere im Haushalte. 16 nach der Natur aufgenommene Farbendruck¬ 
tafeln mit 3 schematischen Darstellungen nebst ausführlicher Erläuterung. 4°. 
In Mappe, Abb. S. 1128....................6.— 
170 König, Wandtafel der prozentischen Zusammensetzung und Nährgeldwert der mensch¬ 
lichen Nahrungsmittel nebst Kostrationen und Verdaulichkeit graphisch dar¬ 
gestellt, 85 : 68 cm. a) roh in Umschlag..............1.60 
b) aufgezogen auf Leinwand mit Stäben.............3.60 
175 Lüneburg, Wandtafeln für den hauswirtschaftlichen Unterricht. I. Serie. Die Schlacht¬ 
tiere, mit Einzeichnung des Skeletts und genauer Bezeichnung der verschiedenen 
Fleischt^ile, Abb. S. 1128 
a) Tafel 1: Rind, 113:82 cm,, roh...............1.20 
b) „ 1 : „ „ aufgezogen auf Pappe mit Rand und Oesen 2.25 
c) „ 1: „ „ . ' „ „ Leinwand mit Stäben . . . 2.75 
d) „ 2: Kalb, 3: Schaf, 4: Schwein, 86:68 cm, roh......je 1.— 
e) „ „ „ aufgezogen auf Pappe mit Rand u. Oesen je 2.— 
f) , „ „ aufgezogen auf Leinwand mit Stäben je 2.50 
g) komplett, roh........... ...........4.— 
h) „ aufgezogen auf Pappe mit Rand und Oesen.......8.— 
i) „ aufgezogen auf Leinwand mit Stäben.........10.— 
II. Serie. Nahrungsmitteltafeln. Tafel 1: Tierische Nahrungsmittel. Tafel 2: 
Pflanzliche Nahrungsmittel. Größe 95 : 80 cm. 
a) Jede Tafel roh............... 1.50 
b) „ „ aufgezogen auf Leinwand mit Stäben.........3.— 
Pilztafeln, s. Abt. XIV Botanik. 
180 Schmidt, Das Rind und seine Fleischeinteilung zum Gebrauche für Koch- und Haus¬ 
haltungsschulen gezeichnet von Héroux. Farbige Wandtafel, 88:66 cm. 
a) roh..........................—.80 
b) auf doppeltem Papier mit Rand und Oesen...........1.— 
c) aufgezogen auf Pappe mit Rand und Oesen...........2.— 
d) „ „ Leinwand mit Stäben.............2.80 
e) Text......................broseh. —.40 
àUe liier nicht aufgeführten einschlägigen Artihel werden auf Wunsch besorgt.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.