Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Bibliotheca paedagogica. Verzeichnis der bewährtesten und neuesten Lehrmittel für höhere, mittlere und Elementarschulen. 21. Ausgabe
Person:
Verlag K. F. Koehler
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39718/1155/
XIX. Abteilung. Bürgerkundë — Wirtschaftskunde. 
Wandtafeln und Anschauungsbilder. 
XIX. 5 Bambergs Wandtafel zur Deutschen Bürgerkunde und staatsbürgerlichen Erziehung 
(Reich und Bundesstaaten). In Achtfarbendruck. 164 cm breit, 112 cm hoch, 
a) roh 
11.- 
b) aufgezogen mit Stäben................... 
c) Haudkarte, 50:38 cm.................. -I5 
10 Bauerschmidt, Wandkarte z. Deutschen Bürg.erkunde, I. für d. Deutsche Reich. 
II. für Bayr. Schulen. Beide Tafeln werden nur zusammen abgegeben, a) roh 3. 
b) auf Leinwand mit Metallstäben...............7. 
15- Blum, Th., Handelsschuldirektor, Wirtschafts- und staatsbürgerkundliche Anschauungs¬ 
tafeln, herausgegeben unter Mitwirkung maßgebender Fachmänner. Abb. S. 1026 
J. Deutsche Gerichtsverfassung, bearbeitet von Landgerichtsrat M. Graul. 
5farbige Ausführung. Format 177:198. Auf Leinw. m. Stäben .... 12.50 
Die Taifei bietet auf "Grund des Gesetzes vom 1. Oktober 1S79 asw. eia anschauliches Bild des äußeren Aufbaues und 
des organischen Zusammenhanges nnserer Gerichtsverfassung. 
II. Weizenproduktton und Weizenhandei der Welt von Handelsredakteur 
A. J<@hlinger und Handelslehrer F. Völker. 4£arbige Ausführung. Format 
168: 114. Auf Leinwand mit Stäben..............8.— 
III. Deutache Berufszählung von Dr. R. Meerwarth. Ifarbige Ausführung. 
Format 92: 124. Auf Leinwand mit Stäben........... 
IV. Berliner Börse von Börsensekretär P. Mildürand. 6farbige Ausführung. 
Format 75 : 170. Auf Leinwand mit Stäben........... 
V. Deutsche Reichs Versicherung. Tafel A: Einnahmen und Ausgaben innerhalb 
25 Jahren und Umfang der Versicherten eines Jahres, von Syndikus Mees- 
œ»a. 6 farbige Ausführung. Format 117:163. Auf Leinwand mit Stäben 
Erläuterungsschriften : Zu jeder Tafel ist eine ausführliche Erläuterung erschienen, 
die außer einer. Erklärung des auf der Karte Dargestellten eine kurze, 
übersichtliche, in sich abgeschlossene Darstellung der entsprechenden 
Verhältnisse bringt, also einen gewissen selbständigen Wert hat, und dem 
Lehrer die Benutzung der Tafel erleichtern wird. 
Preise : 1_XI_HI_IV__V__ 
" —.50 —.30 —.30 —.50 — .30 
20 Lehmann, Schuldirektor und Lehrer Paul Zinke, Bilder zur Bürgerkunde. Farbige 
Ofiginal-Steinzeiehnungen. Bildgröße 100:70 cm, Abb. S. 1026 
a) Preise der Tafel 1 : jedes Blatt mit erklärenden Text roh...... 
b) sehulfertig auf Papier mit Rand und Oesen........... 
c) aufgezogen auf Pappe mit Rand und Oesen........... 
d) auf Leinwand mit Stäben.................. 
e) Preise der Tafel 2/3, jedes Blatt mit erklärenden Text roh..... 
f) , , ,2/3, schulfertig auf Papier mit Rand und Oesen . . . 
gl , „ , 2/3, aufgezogen auf Pappe mit Rand und Oesen . . . 
h) , , , 2/3, auf Leinwand mit Stäben......... 
Inhalt: 1. Eine Sehwurgeriehtssitzung. 2. Eine Reichstagssitzung, 3. Ein. Fahneneid. 
24 Leisen, Tabelle zum Versicherungsgesetz für Angestellte. Blattgröße 85 : 118 cm-, 
Bildfläche 80:113 cm. a) roh, Abb. S. 1028............. 
h) aufgezogen auf Leinwand m. Stäben............. 
25 Leisen und Emons, Rektoren, Tabelle zur Invaliden-und Hinterhliehenen-Versicherung. 
In Zweifarbendruck mit eingedruckten Versicherungsmarken. Bildgröße 113:78 cm. 
D.R. G.M. 518345, a) roh, Abb. S. 1028 .......'....... 
b) aufgezogen mit Stäben................... 
c) Schülerausgabe (nur in Partien von 50 Exemplaren)........ 
5.— 
5.50 
3. — 
3.30 
4.50 
5. — 
4. — 
4.30 
5.50 
6. — 
2.— 
3.50 
3.— 
4.50 
—.03 
Alle hier nicht auf geführten einschlägigen Artikel werden auf Wunsch besorgt. 
K.F.K. 65
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.