Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Bibliotheca paedagogica. Verzeichnis der bewährtesten und neuesten Lehrmittel für höhere, mittlere und Elementarschulen. 21. Ausgabe
Person:
Verlag K. F. Koehler
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39718/1121/
XYII. Abteilung. Chemie — Bakteriologie, f) Geräte u. Apparate aus Glas. 993 
Lfde. Nr. M. 
Büretten. 
XYII. 1450 Büretten nach Mohr zu Quetschhähnen (ohne Schwimmer): Den ausgewogenen 
Büretten werden passende Ausfluß-Spitzen beigegeben, Abb. S. 992 
Inhalt 10 . 15 20 25 30 50 60 75 100 g 
geteilt in y10 Vio Vio Vio Vio Vio Vio % Vl0 
ausgemessen —.85 1.— 1.15 1.20 1.50 2.10 2.55 .3.— 3.75 M. 
ausgewogen 1.35 1.60 1.80 2.— 2.40 3.— 3.60 4.15 5.10 „ 
1455 Büretten nach Mohr, Abb. 8. 994, a) mit geradem, b) mit seitlich angesetztem Glas¬ 
hahn (ohne Schwimmer): 
Inhalt 10 15 20 25 30 50 60 75 100 g 
geteilt in Vio Vio Vio Vio Vio Vio Vio Vio Vio 
ausgemessen 2.— 2.20 2.40 2.50 2.85 3.45 3.90 4.50 5.65 M. 
ausgewogen 2.55 2.80 3.10 3.25 3.70 4.35 5.— 6.65 7.— „ 
Pipetten. 
1460 Meßpipetten nach Mohr, mit abwäitslaufender Zahlenreihe: 
Inhalt _J._1__2_2_5 1.0 15 20 g 
geteilt in Wo__Vio__Vso_Vio_Vio_Vio_W.o_Vio 
ausgemessen —.55 —.40 —.75 —.45 —.75 —.90. 1.05 1.20 M. 
ausgewogen 1.05 —.90 1.35 1.— 1.35 1.45 1.65 1.90 „ 
1465 Yollpipetten mit einer Marke, auf Leerlauf justiert: 
Inhalt 1 2 3 4 5 10 15 20 g 
ausgemessen —.32 —.32 —.32 —.32 —.37 —.43 —.50 —.53 M. 
ausgewogen —.53 —.53 —.53 —.53 —.60 —.65 —.75 —.80 „ 
Mensuren. 
1470 Mensuren, konische Form, Ausguß und Teilung : Abb. S. 992 
Inhalt 25 50 100 150 200 250 300 g 
das Stück^Wßö ^Ä78 17^ L25 L35 L5Ô 1.60 M. 
1475 — zylinderförmig, mit Ausguß und Teilung: Abb. S. 992 
Inhalt 10 25 30 50 75 100 150 200' 250 300 g 
das Stück —.50 —.65 —.70 —.78 —.85 1.— 1.25 1.35 1.50 1.60 M. 
1480 Meßflaschen nach Stohmann, mit Marke am Halse u. eingeschliffenem Stöpsel: Abb. S. 994 
Inhalt 500 1000 2000 g 
das Stück 1.65 2.50 3.25 M. 
1485 --ohne Stöpsel: Abb. S. 994 
Inhalt 500 1000 2000 ff 
das Stück 1.25 2.00 2.80 M. 
1490 Meßflaschen, Kochflaschenform, mit einer Marke am Hals, ohne Stöpsel: 
Inhalt 5 10 20 25 50 100 150 200 250 300 g 
ausgemessen das Stück —.39 —.41 —.43 —.45 —.45 —.46 —.50 •—.55 —.65 —.75 M. 
ausgewogen , „ —.48 —.50 —.52 —.53 —.55 —.60 —.65 —.78 —.90 1.— „ 
1495 — wie vorstehend, mit eingeschliffenem Stöpsel: 
Inhalt 5 10 20 25 50 100 150 200 250 300 g 
ausgemessen das Stück —.55 —.56 —.58 —.60 —.62 —.65 —.72 —.77 —.92 1.— M. 
ausgewogen „ „ —.63 —.64 —.66 —.68 —.70 —.80 —.90 —.95 1.15 1.26 „ 
Meßzylinder (Mischzylinder) mit Ausguß: Inhalt 10 25_50 g 
geteilt in Vu, Vio Vs V» 
1500 mit einfacher Zahlenreihe —.53 —.56 —.70 —.85 M. 
1505 mit doppelter, auf- und abwärtslaufen.der Zahlenreihe —.63 —.66 —.85 1.— » 
Meßzylinder (Mischzylinder) mit eingeschliffenem Stöpsel, Teilung wie bei No. 1500 u. 1505: 
Abb. S. 994 Inhalt. 5 10 25 , 50 g 
1510 mit einfacher Zahlenreihe —.65 —.75 1.— 1.20 M. 
1515 mit doppelter, auf- und abwärtslaufender Zahlenreihe —.78 —.85 1.15 1.35 „ 
Alle hier nicht anfgefiihrten einschlägigen Artikel werden auf Wmisch besorgt. 
K.F. K. 63
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.