Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Bibliotheca paedagogica. Verzeichnis der bewährtesten und neuesten Lehrmittel für höhere, mittlere und Elementarschulen. 21. Ausgabe
Person:
Verlag K. F. Koehler
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39718/1081/
XYI. Abteilung. Physik, f) Wandtafeln. 
955 
Wattsche Niederdruek-Damp.fmas chine 
Hoehdruek-Dampfmaschine .... 
Steuerung mit und ohne Expansion . 
Lokomotive.......... 
Steuerung bei der Lokomotive . . - . 
XVI. 4730 Kirchhoff und Bunsen, Zwei Spektraltafeln. 70:100 cm, a) roh...... 
b) aufgezogen auf Leinwand mit Stäben............. 
Tafel I enthält das Sonnenspektrum und die Spektren von Ka — Rb — Cs — TI — Na — Li — Ca — Sr — 
Tafel II enthält die Spektren von In — C — Bo — Mn — Pb — Cu — Co — Ni — Fe. 
4735 Langhaus, Bewegungsmodelle für d. Unterricht in Physik u. Mechanik. Abb. S. 952. 956 
Inhalt: 
Nr. 1. Hub- und Druckpumpe....... 9.25 
„ 2. Doppelt wirkende Pumpe...... 9.— 
„ 3. Feuerspritze ...........11. 
„ 4. Hydraulische Presse . . . .....13.50 
., 5. Wassersäulenmaschine....... 0.10 
Die vorliegenden durchaus neuen und äußerst instruktiven Modelle sind dazu bestimmt,, die bei verschiedenen 
wichtigen physikalischen Apparaten nnd Maschinen verkommenden Bewegungen für Zwecke des Unterrichtes 
zu veranschaulichen. 
4740 Meinholds physikalische Wandbilder für die höheren Klassen der Volks-, Mittel- und 
Bürgerschulen. 20 Tafeln , zur Veranschaulichung der Hauptlehren der Physik 
und deren Anwendung im praktischen Leben. Mit Anleitung. In Farbendruck. 
86:60 cm; a) jedes Blatt roh, Abb. S. 954. 958 ........... 
b) jedes Blatt aufgezogen auf Lederpapier............ 
c) , „ „ , „ mit Leinwandrand nnd Oesen . 
d) , „ , „ Pappe mit Leinwandrand und Oesen . . . 
r) „ „■ „ „ Leinwand mit Stäben........ 
f) Text apart bezogen.................... 
g) Ausführlicher Text: Krüger, Erläuterungen zu Meinholds phys. Wandbildern 
M. 
14.- 
20.- 
Ba. 
33.- 
16.- 
10.- 
25.- 
20.- 
1.10 
1.20 
1.40 
2.50 
2.75 
—.50 
1.50 
Inhalt : 
les Hebels. 
1. Anwendungen 
2. Die Wagen. 
3. Anwendungen der Rolle und des Wellrades. 
4. Das Pendel und die Wasserräder. 
5. Die angewandten schiefen Ebenen. 
6. Die hydraulischen Pressen, Anwendungen des 
Luftdruckes. 
7. Anwendungen des Luftdruckes. 
8. Die Pumpen und die Feuerspritze. 
9. Die stehenden Dampfmaschinen. 
10. Die beweglichen Dampfmaschinen, der 
Destillationsapparat, der Papinsche Topf. 
11. Die Verbrennung nnd Heizang. 
4745 Menzel, Wandtafeln für den physikalischen Unterricht, 
druck, 50 : 72 cm, mit Text, komplett, 
b) in dauerhafter Mappe 
12. Die Apparate der Reibungselektrizität. 
13. Morses (dektromagnet. Telegraph. 
14. Dynamoelektri Maschine, das elektrische 
Lieht, die Galvanoplastik und galvanische 
Vergoldung. 
15. Beils Telephon, die Pfeifen. 
16. Die musikal. Instrumente. 
17. Die Spiegel, Linsen n. Brillen. 
18. Das Mikroskop und die Fernrohre. 
19. Die Brechung nnd vollständige oder totale 
■ Zurüekwerfnng des Lichtes, die Dunkel¬ 
kammer, die Zauberlaterne, das Stereoskop. 
20. Die Zerlegung dés Sonnenlichtes, die Farben, 
ihre Arten u. Aeqnivalente. 
32 Tafeln, teilweise in Farben- 
a) rob, Abb. S. 954 ....... 
c) auf Leinwand aufgezogen in Mappe............' . ‘ . 
d) bei Bezug von mindestens 15 verschiedenen Tafeln (nach Wahl) . . je 
e) aufgezogen auf Leinwand...............-je 
f) dauerhafte Aufbewahrungsmappe . . ........ . ... . . 
Für Aufzug auf Pappe mit Rand und Oesen . . . jedes Blatt mehr 
. „ , Leinwand mit Stäben...... „ „ 
19.20 
20.70 
33.50 
—.75 
1.15 
1.50 
—.90 
1.25 
9. Luftpumpe. 
10. Verbreitung des Lichts, Plan- 
und Winkelspiegel. 
11. Hohl- und Konvexspiegel. 
■ 12. Zerstreuung des Liehts, Lin¬ 
senbilder. 
13. Mikroskop nnd Teleskop: 
14. Thermometer, Kompensa¬ 
tionspendel. 
15. n. 16. Lokomotive; 
17. n. 18. Niederdrnckmasehine. 
19. u. 20. Telegraphie. 
4750 Obmann, Merktafel zur Verhütung von Unfällen im chemischen und physikalischen 
Unterricht......................... 
Inhalt: 
1. Parallelogramm der Kräfte, 
Zentralbewegung. 
2. Keil und Schraube. 
3. Schnell- und Brüekenwage. 
4. Rolle und Kran. 
5. Flaschenzug und Pendel. 
6. Telephon. 
7. Gasbereitung. 
8. Saug- u. Druckpumpe, Feuer¬ 
spritze. 
21. Ohr. 
22. Hydraulische Presse. 
23. Klangfiguren, Monochord. 
24. Spektra. 
25. Auge. 
26. Brille. 
27. Teile der Dampfmaschine. 
28. u. 29. Hochdruckmaschine. 
30. Orgelpfeifen. 
31 n. 32. Dynamomaschine mit 
Ringanker. Ring anker mit 
Kollektor. Bogenlampe. 
Prof., Physikalische Wandtafeln. 12 Tafeln im Format von 100:140 cm. 
a) Jede Tafel roh..................... 
b) „ „ aufgezogen auf Leinwand mit Stäben......... 
c) Komplett in Mappe roh.................. 
d) , aufgezogen auf Leinwand mit Stäben......... 
7. von Lindes und Hampsons Apparate zur Ver¬ 
flüssigung der Luft. 
8. Kritische Daten der Gase. 
9. Ausdehnung des Wassers, Quecksilbers und 
anderer Flüssigkeiten, Dichtemaximum des 
Wassers. 
—.50 
1.50 
5.— 
12.— 
50.— 
Inhalt: 
1. Isothermen eines idealen Gases. 
2. ■ „ nnd Adiabaten eines idealen zwei- 
atomischen Gases. 
3. Isothermen des Kohlenoxyds. 
4. Spannkraft d. Wasserdampf es von — 10°bis 4-40°. 
5- „ „ 120°, mit Tabelle. 
6. Régnaùlts klassischer Apparat zur Bestimmung 
der latenten Dampfwärme. 
10. Darstellung der Phasen des Wassers nach Gibb, 
in idealer und'naturgetreuer Darstellung. 
11. Tabelle der wichtigeren Schmelzpunkte. 
12. „ ,, „ Siedepunkte. 
Alle hier nicht aufgeftthrten einschlägigen Artikel werden anf Wnnsch besorgt.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.