Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Sinne des Menschen in den wechselseitigen Beziehungen ihres psychischen und organischen Lebens. Ein Beitrag zur physiologischen Ästhetik
Person:
Tourtual, Caspar Theobald
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39711/73/
14 
mir unê namïtd) fdjon oor aller Steßerion nicfyt in fünf 
coorbinirten ©innmelten, fonbern in einem einigen, alle 
©innengebiete umfaffenben, auê allen ineinanbergefel^ten 
0teid)e lebenb unb mirfenb ftnben, eine ©ntyeit, rneldbe 
jeben unbefangenen @elbßbeobad)ter in Bermunberung 
fefeen unb feine ganje 2Cufmerffamfeit feffeln muß, menu 
er bie urfprunglidje fpectftfd^e Sifferenj ber äußeren (^tupfin* ' 
bungen ermogen 1)at ©ie fonnte nur ju ©tanbe fommen 
t>urd) einen angebornen £rieb ober melmel;r eine üftotb* 
menbigfeit unferer geizigen 9latur, bie burd) uerfdffebene 
©innorgane un$ merbenben, urfprünglid) burd)au§ gefon= 
berten Grmpftnbungen in ber Borßellung fo &u oerbinben, 
baß fie auf ein gemeinfameS 2Ceußere$ bezogen unb aB* 
eben fo m'ele ©genfcl)dften berfeiben objection ©ubßanj 
gebaut merben* 
Stefe Bereinigung nun gefd^ieï;t nicht fomotyl in ber 
©innlid)feit, bereu @efd;aft mit bem Bilben ber Borßellung, 
b. u ber Beziehung ber ©enfation auf irgenb ein bem 
©ubjecte äußerlich Sing, ohne anbermeitige Beßimmung 
be§ festeren abgefdffoffen iß, aB otelmebr in bem über bie 
©innlid)feit geßellten Berßanbe, meiner bie§ 2TeußerIid>e 
aB ©ubßanj, unb ba$> ber Cfmpftnbung Gmtfpredjenbe aB 
jener abfearent $u benfen ficfy genötigt finbet 3m Ber? 
ßanbe liegt ber fubjectioe BeßimmungSgrunb ber ©nfyeit 
unferer ©innenmelt, melden er baburd) geitenb macht, baß 
er ein unb biefelbe ©ubßan$ ben borgeßellten ©genfdjaften 
aB Frager unterfd^iebt* Qfyne biefe Operation mürben 
mir anßatt jebeê ^)inge§ fo oiele oerfd)iebene Singe benfen 
muffen, aB e$ ©inné gtebt, burdi) meïd)e baffelbe oon 
oerfd)iebenen ©eiten erfannt mirb, ja, maê nod) mefyr iß, 
f mir mürben felbß oerfebiebenartige, burd) benfeiben ©inn 
mabrgenommene Qualitäten ber Statur objectio trennen,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.