Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Sinne des Menschen in den wechselseitigen Beziehungen ihres psychischen und organischen Lebens. Ein Beitrag zur physiologischen Ästhetik
Person:
Tourtual, Caspar Theobald
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39711/62/
3 
beren jebe eine anbere Sorrn beS äußeren DafepnS aufnimmf, 
ober aEe oereinigen ftch §ur Wpiegeïung ber Statur fit 
unferm Snneren; bureb bie ©efammtmirfung beS äußere« 
©innoermogenS in aEen feinen ^Richtungen eignen mir 
bie Qualitäten ber umgebenben Jtorpermelt imferer dxfennU 
niß an, unb umgekehrt oerfnüpft bie Seele biegarbe, ben 
SStberßanb, ©erueb, ©efd^matf unb ©chaE zur Einheit 
ber üftaturanfehauung* Der 58erftanb éilbet ben pfychifchen 
SkreinigungSpunft ber ©inné, mie baS ©enforium ben 
organifchen* ©fait alfö in ber SRaturforfchung zu trennen, 
maS im £eben oerbunben tfl / n>irb oielmehr unfere 2£bftd>t 
babin geben, bie fünf ©inne in ihren mechfelfeitigen S3er? 
haltniffen unter einanber unb zum ©efammtffnne aufzu= 
faffen, ben inbioibueEen ©buracter eines jeben mit forgfak 
tiger ©Reibung beS ' SBefentlichen nom SufaEigen, bie 
i \ 
2fnalogieen unb Differenzen in ihrer SBtrfung, bie S5e§tes 
bungen gmifbben ihrer -pftxfrifchen unb organtfehen 5£bütigfeit 
ZU ermitteln, bie IBegranjung beS ©ebietS eines jeben unb 
bie Unter(îû^ung> melche ein• ©tnn nom anberen erfahrt, 
aufzuftnben, um auf biefe SBetfe ben £Seg zu bahnen zur 
©ntmidfelung ber aEgemeinßen ©efefce ber ©innenthatigfeit 
unb ihrer SSerhaltriiffe zum t>ot;cren Seelenleben. 
3unad)(l fragt eS ftch: melcheS 9)rinctp foE unS bet 
biefer SSergleiehung leiten? SSoEen mir ben 8£ang ber 
©inne nach ber fünßlichen Einrichtung ihrer Drgane bes 
ftimmen? Dies mürbe nicht ohne ©djmierigfeit fenn, benn 
bebeutet baS £Bort Jbunft fchlechtmeg bie Anzahl ber Sheile 
unb ©emebe, auS melden baS Drgan zufammengefügt ijt, 
fo bürften 2Cuge, Dhr, 3îafe unb £aftorgan ftch Eicht ben 
SRang ftreitig madden* Gebeutet eS aber bie mehr ober 
minber nermicfelfe 2fnorbnung in* ber ßonpruction beS 
SßerfzeugeS, — meldbe Sbee mot)l ben ßobpreifungen beS 
l *
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.