Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Sinne des Menschen in den wechselseitigen Beziehungen ihres psychischen und organischen Lebens. Ein Beitrag zur physiologischen Ästhetik
Person:
Tourtual, Caspar Theobald
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39711/312/
252 
fid) hie £)rbnung beiter 33ilber im mittleren 2Cuge umMjs 
ten / eine zweite UmFebrung erfolgt burcb bie Relation, imb 
• jebeS ber £)oppelbilber mug bem 2Cuge feiner ©eite anges 
boren, baS £)oppeltfeben mug ein birecteS fepn* 
£)ie ^Beobachtung gebt mit tiefen ©bluffen im fünften 
©inFlange* $alte td) gmifcben einer £icbtgamme unb bernants 
lié einen -IftabelFnopf, unb ftrire anbauernb jene, fo nrirb 
alSbalb ber^iabelFnopf hoppelt gefeben; fdgiege id) jefet baS 
red)te 2luge, fo oerfcbminbet augenblicklich baS linke ber 
£)oppelbitber, beim abmedtfelnben ©cbliepen beS linken ?lus 
geS baS redete, ein SBemeiS, bag jebeS S3ilb bem 2luge ber 
entgegengefe&ten ©eite angebort* Sn tiefem gatte fcbneiben 
fid) beite ©ebaren jenfeit beS ©egenganbeS» itmgeFebrt 
aber terbdlt eS fid), menu beim giriren beS SftabelFnopfS bie 
entferntere ^er^enflamme hoppelt erfcbeint; b^r fcbminbet 
baS S3ilb berfelben ©eite, bereu 2Cuge gefd>loffen mirb. 
SBeirn gefreuten £)oppeltfeben muffen nun, ba baffelbe 
fammtltcbe tor berSbentitdtSgdcbe liegenben fünfte umfagt, 
bie bem boppeltetfcbeinenben fünfte junacbg gur ©eite 
gelegenen Objecte notbmenbig in umgefebrter £)rbnung b. t* 
baS rechte linFS, baS linke red)tS erfcbeinen, unb mir begegs 
nen bfe* im ©eficbtSfinne einer SBieberbolung beS ©eitens 
mecbfelS, melcber baS ©runbpbanomen unb baS attein bem 
©inné als folcbem ungehörige beS £)oppeltfûblenS auSmacbt; 
tenu baS £)oppeltfublen felbg Fommt, mie oben nacbgemie* 
fen, nur burcb Vermittelung ber ÿbantafie ^u ©tante, 
babingegen baS £)oppeïtfeben rein ftnnlicb ift> £)ie bem 
gefreuten ©eben unb Sagen $u ©runbe Itegenbe fubjecs 
tioe SaufcbungSbebingung ig bie gleiche, ndmltd) eine folcbe 
anomale Otid;tung beè £>rganê gegen baê Object, burd) 
melcbe eine ^reujung ihrer ©inbrude auf ber Mertens 
gdcbe oerurfacbt mirb, unb b^w^ mare benn meines
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.