Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Bibliographie der psycho-physiologischen Literatur des Jahres 1899
Person:
Hirschlaff, Leo
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39666/83/
[1899.] 
Physiologische und psychologische Optik. 
371 
f. Licht- und Farbenempfindungen. 
1772. Abney, W. de W. The Colour Sensations in Terms of Luminosity. 
Proc. Roy. Soc. 65, 282—2©. 
1173. — Colour Sensations in Terms of Luminosity. Phil. Trans., A., 103, 
259—287. 
1774. Alberts, K. lieber den Ursprung der Farbe und des Farbensinnes. Di© 
Natur (27). 
1776. Reck, A. lieber künstlich hervor gerufene Farbenblindheit. Fflügbr’b 
Arch. 76 (11, 12), 884—640. 
1776. Birkhoff, R. Bydrage tot de hennis der erythropsie. (Dias.) Leyden. 
1777. Rraochj, A. The Seme of Color. (Tr. fr. Rev. Scient.) Pop. Sc. Mo. 
16, 263—256. 
1778. Braunstein. Zur Lehre von der intermitUrmden Lichtreizung der ge¬ 
sunden und kranken Netzhaut. Charkoff. 
1779. Cohn, H. Ldchtpmifer für Arbeitsplätze. Täfelchen zur Prüfung feinen 
Farbensinns. Wocfaeneehr. f. Therapie u. Hygiene des Auges i (3). 
(23, 316.) 
1780. —, J. Gefühlston und Sättigung der Farben. Philos. Stud. 15 (2), 
279—286. (22, 147.) 
1781. Bruault. Farbenringe, die man normaler Weise und bei pathologischen 
Zuständen um Lichtquellen herum sehen kann. Zeitschr. f. Augenheilk., 
Erg.-Bd., 62. 
1782. Hilbert, R. Zur Kenntnifs der pathologischen Farbenempfindungen. 
Memorab, 42 (3), 137—140. 
1783. v. Hipfel, A. Neuer Faü von totaler Farbenblindheit. Bericht über 
die 27. Versammlung der ophthalmologischen Gesellschaft. 150—158. 
1784. König, A. Bemerkungen über angeborene Farbenblindheit. Zeitschr. f. 
Psychol. 20, 425—434. 
1786. Koenigbhobfbr. Un cas de xanthopie. La Clin, ophth. 10. avril 1898. 
1786. Koster, W. Versing over oenige experiments betreffende de erythropsie, 
Nederl. Tydsehr. voor Geneesk. (21. janv.) 
1787. Krienks, H. The Light Sense and Color Seme in Diseases of the Retina, 
Choroid, and Optic Nerve. Arch, of Ophthalm. 28, 416—427. 
1788. Ladd, 6. T. A Color Illusion. Stud. fr. Yale Psychol. Lab., 1898 (1899), 
i, 1-6. 
1789. Lass, L. J. Chloropsie. Nederl. Oogheelkundige bydragen, Abl. 7, 25. 
1790. L® Conte, J. L. Cerebral Light again. Science, N. S., 10, 58. 
1791. M'arx, M. Zur Lehre von der partiellen Farbenblindheit. (Diss.) Frei¬ 
burg 40 S. 
1792. Mill a», W. J. Subjective Impressions due to Retinal Fatigue. Nature 
eo, 391. 
1793. Mollen, J. A. The Percentage of Color Blindness to Normal Color Vision 
as Computed form 308,919 Cases. Ophthal. Rec. 8, 332—335. 
1794. Nagel, W, A. Die Diagnose der praktisch wichtigen angeborenen Störungen 
dm Farbensinnes. Wiesbaden, J. F. Bergmann. 40 S. 
24*
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.