Bauhaus-Universität Weimar

902 
Fritz Griese 
b) Bewegungsbilder 
der Hand. 
Hierbei wird wie 
Bewegung aufeinander 
in der Galtonschen Methode einfach die 
photographiert. Habei muß sich bei ver- 
Fig. 151. Aufeinander photographierte Bewegungsformen. 
krüppelten Händen vor allem erweisen, inwieweit die Drehungs- 
oder Spreizbewegungen der betreffenden, stets ja einen Individual¬ 
wert darstellenden Hand, behindert sind. Der Vergleichs wert 
zwischen normaler und verkrüppelter Hand ist dabei einleuchtend.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.