Bauhaus-Universität Weimar

Sachverzeichnis. 
Schauspiel, Soziales, u. seine 
pseudoästh. Faktoren 257. 
Schauspielkunst, ihre ästh. Mittel 
146. 
Schein, Ästhetischer 32, 218 f. 
Scheingefühle 113. 
Schmerz, körperlicher 212. 
Schönheit 14, 24. 
— im engeren Sinne 277 th. 
— anhängende 180. 
-— Bedingungen derselben 29. 
— erurteilte 363. 
— gefühlte 363. 
— gegenständliche Grundlagen 
derselben 29 ff. 
— innere 179. 
— objektive 371. 
Schreckliche, Das 296. 
Schwankdichtung 396. 
Selbsttäuschung, bewußte 32, 
244 h, 253, 389 f. 
Sinnliche Gefühle 78, 192 th., 
202 ff., 269. 
Soziales Schauspiel 257. 
Spannung als Gefühlsdimension 
68, 72. 
— im literarischen Genuß 157th. 
Spiel u. ästh. Genuß 223. 
— u. Kunst 386. 
Steigerung, Ästhetische 132. 
Stil 375 ff. 
— Persönlicher 379. 
Stilisieren 379. 
Stillosigkeit 377- 
Stihvandel 381. 
Stimmung 98 ff. 
Stimmungsgehalt 5 1 ff 
Stimmungsgenuß 98 ff., 129 ff. 
Streben als Gefühlsdimension 69. 
Subjektive Bedingungen des 
ästh. Gefühls 344, 366. 
409 
Suggestion von Gefühlen 363. 
Symbol 397. 
Sympathie 154 th. 
T. 
Tanz 45, 139. 
Tätigkeit, künstlerische 386. 
Tatsachen im Gegensatz zu 
Dingen 23. 
Temperaturempfindungen 38. 
Tendenz in poetischen Werken 
241. 
Tiergestalten, ihre ästh. Eigen¬ 
schaften 46, 282. 
Töne, einfache, ihre ästh. Eigen¬ 
schaften 280. 
Tongestalten 40, 41, 281, 359. 
Tonmalerei 144. 
Tragische, Das 284, 298 th. 
Transponieren 139 f. 
Transzendenter Gegenstand 9 f., 
26, 373. 
Traumleben 396. 
Typus 261, 397. 
U. 
Übung im Ästhetischen 351. 
Uninteressiertheit des ästh. Zu¬ 
standes 221, 374. 
Unmoralisches in der Kunst 400. 
Unschön 286. 
Ursache in der Erklärung 329. 
Ursprung der Kunst 383 f. 
Urteil als psychische Grundtat¬ 
sache 64. 
— und Objektiv 24. 
— seine Funktion 24. 
— als Gefühlsvoraussetzung 105. 
Urteilsaktgefühl 259. 
Urteilsgefühl 73 f-, 291. 
27 
Witasck, Grundzüge der allgemeinen Ästhetik.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.