Bauhaus-Universität Weimar

95 
Shorten beê Staunend barüber, baf$ f)iet im burdfjaug Seiten 
ba3 bureaus Sllte, ba3 immer malm ift, fo treffenb, fo ge? 
troffen §u Stage liege. ®a3 ift es ja! fo rufen mir; fo 
ftefü e3 auê im SKenf^en^ergen, ba£ ftnb bie ad^ten 3üge be$ 
©l)ar altert, ber Sitten, biefs ift baê überjeugenbe Silb ber 
3uftänbe, fo maltet in «ganblungen ber SRenfd^en baê ©e^ 
miffen, ba§> Sd)kffal! ®a3 äftf)etif©enie gibt fi<$ $u 
erïennen mie ein ©eift, ber inê ©entrum field, mäf)renb bie 
gemöf)nlid;en ©elfter an ber $eripf)erie haften. Sfmlefpeare 
„gefeilt fid; jnm Sßeltgeift." ©ine SDede oon öerbid;tetem 
girnifg nnb Staub feint für ba§ Singe ber SJienge oer= 
bunïelnb auf ben Gingen ju liegen; fie afmt e£ mol)!, ber- 
mag bie $ülle bennodf) ni(^t mit eigner £>anb ^inmeggune^men; 
ber Widder leifd ifm feine f)anb. ©3 gilt ba3 ©leid^e bon 
ben Naturreinen mie bon ber fittlidmn SBelt : aud) ilm SSilb, 
©rbe, SBaffer, Sic^t, £uft, ^Pflau^e, Stfner tritt un£ in 
jeber genialen £)arftellung fo entpüt, geöffnet entgegen, baf$ 
ba§ riddige Sßort für ben ©inbrud immer fein mirb: ge= 
troffen! So ift eê! 
Sllfo 2Saf)rf)eit; nnb ^mar immer Sßafmfmit be3 alfge= 
mein 9Jfenfd)licl)en, gleid)biel, ob SOtenfcIjenleben ober Nature 
leben ber ©egenftanb fei: Nidjd^ ift fd£)öu, maê nid;t bie 
9Kenfc£)en allgemein baburcl) rüfmt, baf e£ ifmen bie allen 
gemeinfame 2BaI)ri)eit be3 3)tenfniid;en in bleibenben ©runb= 
jügen aufbedt unb baburd) ben 3JtenfcI)en im SJtenftyext trifft. 
®er 3wfnauer tbiß'unb foil in allem Schönen ficfy felbft 
mieberfinben, benn er ift ber SKenfdj unb ber SNenfd) baê 
gelöste ©efmimnif; ber SBelt. ®iefe S3ermenfdpnung alle# 
©egenftanbeê ïann auf ben berfdjdebenften SBegen fid^ bot^iefyen,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.