Bauhaus-Universität Weimar

50 
Slnfcïmuung in ba3 innere; fie unferem innern Singe 
Silber rot nnb biefe Silber finb Silber oon Körpern, alfo 
oon georbnetem finulidjent Stoff; baff babei ber ©eift, ber 
biefe Körper treibt nnb betregt r bajf bie |)anblungen, bie 
er erzeugt, ungleid) rnel;r in Se traçât ïontmen, ate bie oor^ 
geftettten Körper, bie ©eftalten ber £anbelnben, baff ï)ierauê 
eine streite, l)bt)ere Drbnung über ber @eftaltenfd;onI;eit fid) 
aufbaut, ba§ oeränbert an ber 3Ba$r$eit nickte, baff and; 
bie ^ßoefie un§ Körper oorfüfnt; toer utte nickte ju flauen 
gibt, ift ïein ®i<$ter, §u flauen aber gibt uuä and) ber 
Spriïer, trie bieß bie £el;re oon ber ®id)tfunft lei^tli^ 
nad;toetet. ^efte finnlidje ©rnnblage i)t überall ba§ ©rjte, 
toa3 toir oon aller Äunft verlangen. 
3m Stoffe fein Reifet oerein^elt fein, enblid) fein, 
Stoff ate foirer toirït nur ftwtlid), bloße Sinnlichkeit ift 
baê ©egent^eiï beê 3bealen. Sbeale £uft ïann nid)t enU 
fielen, too ber Stoff ben ©ittbrud beftimmt. Sllfo muff e£ 
bie $orm fein, ioa3 äftßetifc^ toirït, benn bie %oxm ift eine 
Drbnung, Drbnung aber ift geiftig, ift eine Einheit im 
Sielen, ein ©inïlang, nnb ift biefer ©inïlang ein mangels 
lofer, ooïïïommener, fo Iteißt er Harmonie nnb ift ein Silb, 
geiftigeê Sinnen^eugniff beê SBelteinïlangê. ®ie gorm muff 
alfo oom Stoff irgenbtoie jebertfalte abgefoubert, e3 muff oom 
Stoff abgefel;en toerben; ber ©egeuftanb toirb bloß auf bie gönn 
angefel)en. ®ieff ift bie erfte, grunbtoefentlid;e, negatioe 
Seftimmuug be3 Segriffê be3 Schonen. Sie fel^lt nidjt in 
meinem Suc^e, aber fie ift nid;t oorangeftellt, toie e§> fid) ge^ 
bül)rte, fonbern erft in §. 54. 55 nad^gefüßrt. 
®ie Sad)e liegt nid)t einfad), nid;t leidü. ®ie $orm
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.