Bauhaus-Universität Weimar

29 
©eftalten ftnb geglaubte 2Befen, bie SSorfteüung (unb bann baê 
fie barftellenbe ©ötterbilb) tüirb für @ad)e gehalten, e3 
^errfc^t ber „unfreie Schein/' toie iä) e§> nenne (§. 65). Sie 
ftrenge, ^arte ©eftalt be3 ©otteê roirft ba$ ©emüth be3 2lm 
bärtigen in ba3 innere unb heifd il)n fid) ber äöeltluft ent= 
fragen, ihre herbe ^orm ift ©benbilb ber Verneinung, treibe 
ber 3Jïenfd) feiner ©innïichïeit entgegenfetjt unb tooburäh er 
ge^inbert ift, fich put ttoHen 9Kenfchen p erziehen. ©anj 
anberê liegt allerbiugê bie ©ad)e, iuenn man ba3 ©ebiet be3 
©^önen t>orait3fe|t unb nun ermägt, ba§ eine richtige 33îoraI 
bie äft^etifc^e ©rpïpng in bie Steife ber ^ßfti^ten aufnimmt, 
eine fortgeschrittene Religion biefer Cßflic^t bie höchfte äßeihe 
gibt: bann aber oerïnxüpft man bie untergebenen ©e^ 
biete, mährenb e3 im öorliegenben 3llfaîrtmen^art9e 9®/ Pe 
p unterfdjeiben, unb bie Unter Reibung eben hat gegeigt, 
ba§ ba3 äflhetifche ©ebiet neben bem religibfen afö ein felfc 
ftanbigeê beftet;t. Sie Religion für fid) allein bilbet ben 2Dien= 
fc^en nid;t pm garten 3Keuf<$en trie ba3 ©chöne, fie ift 
tiefer, aber einfeitiger. 
Safé baê miffenfd;aftlidhe Senïen, baf$ bie 5ß^itofo^>^ie 
ba3 ©d)öne nicht er fetten ïann, ba3 ift bereite ausgesprochen, 
trenn man für ben SluSgangSpunït ber 2leftl;etiï ben ©a£ 
erïlart, es gebe eine gorm ber Slnfchauung, metd;e bie 
Sßelt ohne Segriff als rottïomrrten erïenne, es gebe jtoei rein 
entgegengefeiüe SIrten, bie SBahrheit p berftehen, p lefen: 
bas Sefen burch ©ebauïen, bas Sefen burd; Silber*. Sas 
reine Senïen ftet>t höher, aïs bas Stnfchauen; tuer bem 3ïm 
bern in fein ©eheimni^ fieht, befinbet fic^) auf höherer ©tufe, 
aïs biefer; allein bie höhere Stufe mirb um ben $reis eine»
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.