Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Ästhetik. Psychologie des Schönen und der Kunst. Erster Teil: Grundlegung der Ästhetik
Person:
Lipps, Theodor
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39642/603/
590 
Die Modifikationen des Schönen. 
Träger des versöhnten, des entzweiten oder des ironischen 
Humors darstellt, sondern die das Nichtige oder Komische 
darstellt, zu ihm aber in einer für mich fühlbaren oder mit- 
erlebbaren Weise versöhnt humoristisch, satirisch, oder ironisch 
sich verhält. 
Diese „humoristische Darstellung“ ist, wie gesagt, ihrer 
Natur nach lyrisch. Im übrigen fällt sie zusammen mit dem, 
was man wohl unterschiedslos als „Satire“ zu bezeichnen pflegt. 
Dabei ist aber das Wort Satire in einem allgemeineren, als 
dem oben vorausgesetzten Sinne genommen. Lassen wir uns 
diesen allgemeineren Begriff der Satire gefallen, so gibt es eine 
im engeren Sinne „humoristische“ Satire, d. h. eine solche, die 
mit der Verkehrtheit in der Welt lächelnd spielt; und eine 
satirische Satire, d. h. eine solche, die der Verkehrtheit das 
Pathos des Bewufstseins von dem, was sein soll, gegenüber¬ 
stellt, die straft, richtet; und endlich eine ironische Satire, d. h. 
eine solche, die — ebenso straft und richtet, zugleich aber 
im Bewufstsein, dafs das Nichtige sich selbst vernichten müsse, 
in sich versöhnt ist. 
Im Gegensatz zu dieser allgemeineren Verwendung des 
Wortes Satire bleiben wir aber hier bei unserem engeren Be¬ 
griff, d. h. wir bleiben bei der Unterscheidung des versöhnt 
Humoristischen, des Satirischen, und des Ironischen. Dann ist 
Satire speziell die „Satire“ der zweiten Art, wir könnten sagen 
die „pessimistische“ Satire. — Im übrigen tun Namen nichts 
zur Sache. Will man unsere Namengebung nicht mitmachen, 
so setze man statt „satirischer Humor“ überall „entzweiter“ oder 
„unversöhnter Humor“. 
Endlich aber, und vor allem, gewinnen die bezeichneten 
drei Stufen des Humors Bedeutung beim objektiven oder dar¬ 
gestellten Humor. 
Stufen des objektiven Humors. Schicksals- und 
Charakterhumor. 
Hier aber müssen wir jenen drei Stufen den Gegensatz 
zweier Arten des Humors hinzufügen, der sich aus dem oben
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.