Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Ästhetik. Psychologie des Schönen und der Kunst. Erster Teil: Grundlegung der Ästhetik
Person:
Lipps, Theodor
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39642/11/
XII 
Inhalt. 
Seite 
Fünftes Kapitel: Symbolik der Sprache. Akustische und formale 
Elemente...................4SI 
Die Affektlaute 4SI. — Sprachlaute 482. — Sprachverständnis 
als Einfühlung 485. — Elemente der Sprachsymbolik 487. — 
Die Klangelemente 488. — Rhythmische Elemente 490. — Das 
Ich der Rede oder Dichtung 493. — Formale Ausdruckselemente 
494. — Intellektuaie .Ausdruckselemente 495. 
Sechstes Kapitel: Fonsetzung. Die Gegenstandsseite der sprachlichen 
Darstellung..................498 
Kundgabe und objektiver Bericht 498. — Kundgebende und ob' 
jektiv berichtende Aussagen 500. — Der objektive Bericht als 
mittelbare Darstellung 501. — Einfühlung in der objektiv be¬ 
richtenden Kunst 503. 
Sechster Abschnitt. Die .Modifikationen des Schönen . . 505 
Erstes Kapitel: Qualitäten des Lustgefühls..........505 
Intensitätsgefühl 505. — Allerlei Quantitätsgefühle 507. — Be¬ 
ziehung des Lust- und Quantitätsgefühls 509. — Gefühl der 
Langsamkeit und Rachheit 511. — Psychologischer Grund dieses 
Gefühls 513. — Gefühl der .Masse und des Gegenteils 514. 
Zweites Kapitel: Fortsetzung. Weitere Qualitäten des Lustgefühls . 517 
Gefühl der Einfachheit und Differenziertheit 517. — Dissonante 
Lustcharaktere 518. — Zusatz zu den ,,dissonanten Lustcharak¬ 
teren" 520. — Gefühl der Tiefe 523. — Gefühl der Tiefe und 
Weite 525. 
Drittes Kapitel: Das Erhabene..............527 
Allgemeiner Begriff des Erhabenen 527. — Eigene Gröfse, und 
Erhabenheit des Objektes 528. — Ethische Stellung des Erhabenen 
530. — Ethisch und ästhetisch Erhabenes 532. — Das Moment 
der Spannung 533. — Das „negativ“ Erhabene 535. — Beziehung 
des Negativen zum Positiven im Erhabenen 537. 
Viertes Kapitel: Arten des Erhabenen...........539 
Grundarten 539. — Das still Erhabene 541. — Die „Grenzen¬ 
losigkeit“ des Erhabenen 542. — Die „Formlosigkeit“ des Er¬ 
habenen 545. — Das Erhabene der gebundenen Kraft 545. — 
Erhabenheit des unvermittelten Kontrastes 546. — Erhabenheit 
des vermittelten Kontrastes 548. 
Fünftes Kapitel: Ästhetische .Mischgefühle 549 ........ 549 
Gefühlskomplikation und Gefühlsverschmelzung. 549. — Ver- 
webungs- oder .Mischgefühle 551. •— .Mischgefühle als Gefühls¬ 
differenzierungen 554. — Gefühl der Rührung 556. — Gefühle 
der Sehnsucht und Wehmut 557. 
Sechstes Kapitel: Die Tragik...............559 
Luststeigerung durch Negation 559. — Die Tragik und das Ge¬ 
setz der „Stauung“ 560. — Psychische Stauung als Grund er¬ 
höhter Wertung 562. — Das tragische .Mitleid 564. — Tragik 
in der bildenden Kunst und der Poesie 566. — Besondere Fak¬ 
toren der Tragik 567. — Charaktertragik und Schicksalstragik
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.