Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Der elektromagnetische Telegraph in den einzelnen Stadien seiner Entwicklung und in seiner gegenwärtigen Ausbildung und Anwendung nebst einer Einleitung über die optische und akustische Telegraphie und einem Anhange über die elektrischen Uhren
Person:
Schellen, H.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39609/361/
347 
3)ie eleftrifdjen Umreit. 
©ecunbe erfolgt, fo ijî flar, bag eine folcfye ©cheibemSSorrichtung, obgleich 
fte jeber @ewicht= unb geberfraft entbehrt, bie SSewegungen bes Seigers in 
ber SîormalUlhr Pollfîdnbig nachmachen mug. Diefe Unterbrechung unb 
SIBieberherfîellung beS ©tromeS gefchieht burch bie Normal'Uhr auf fol- 
genbe 3ßeife: Auf ber 2Cpe beS Échappement ^SÎabeS ber format s Uhr, 
welches ftch in einer SJRinute ganj umbreht, beftnbet ftch eine fleine Scheibe 
non SWefjtng, beren Umfang 60 gleiche Sicile enthalt, non benen je einer 
um ben anbern auSgefcbnitten unb mit einer ifolirenben ©ubjîan$, g. 35. 
Élfenbein, auSgefûllt ijî. Éine fupferne, dugerjî leicht gefpannte geber, 
welche an einem Élfenbeinflôfccben befejîigt ijî unb baher mit ben metallic 
fchen Steilen berUhr in feiner tneitern SSerbinbung jîeht, brûcft mit ihrem 
freien Énbe leicht gegen ben Umfang ber eingekeilten Scheibe. Éin Äu* 
pferbraht nerbinbet baS fejîe Énbe biefer geber mit bem einen Énbe ber 
Drahtfpirale beS in ber norhin befchriebenen galnanifchen Uhr befinblicben 
Éleftromagneten, wdhrenb baS anbere Énbe biefer ©pirale nach ber Ape 
ber mit Élfenbein befegten UnterbrechungSfcheibe jurucflduft. Éine corn 
jîante SSatterie non fehr fleinec Dimenfton ijî an irgenb einer ©telle in 
ber Drahtleitung eingefchaltet. 
SSei biefem Arrangement wirb bie SSatterie, fobalb bie Normal-Uhr 
in SSewegung fommt unb ihre Unterbrechungsebene breht, abwechfelnb ge^ 
fchloffen unb geöffnet, inbem bie geber auf bem Umfange biefer ©cbeibe 
balb auf SDîetall, halb auf Élfenbein jîeht. Da biefeS burch bie 97ormal= 
Uhr 60mal in ber Minute gefchieht, fo erfolgt in jeber ©ecunbe eine Un¬ 
terbrechung unb eine SBieberherjîellung beS galnanifchen ©tromeS, unb ba= 
her mug in ber galnanifchen Uhr burch bie Éinwirfung beS Éleftromagne; 
ten auf baS Échappement ihres ©ecunbemSeigerS berfelbe genau mit jeber 
©ecunbe um einen Stheiljïrich fortruefen. 
ÉS ijî flat, bag, ba ber ©chliegungSbraht ber SSatterie beliebig lang 
fein fann, eine beliebige Anzahl non galnanifchen Uhren ober berartigen 
©cheiben-Apparaten alle Seitangaben ber Normal-Uhr tnieberholen fann. 
ÉS ijî babei blog ^u beachten, bag, je mehr gtnifchen^Apparate in bie 
Drahtleitung eingefchoben tnerben, ber Strom um fo mehr gefchwacht wirb, 
unb bag alfo bie (Broge ber SSatterie in ein richtige^ SSerhdltnig gu ber 
Anzahl ber ein^ufchaltenben Uhren ober §u ber Sange beS ganzen £eitungS= 
brahteS ju fefcen ijî. 
SSei biefer SSorrichtung 2Öheatjîone’S, eS mag bieUnterbrechungS- 
fcheibe noch fo leicht gearbeitet fein, ijî eS forcer, wegen beS SîeibungS; 
wiberfîanbeS an ber geber unb an ber Ape biefer ©chetbe, eine nollfom= 
mene Segelmdgigfeit in bem (Bange ber Uhr auf bie Dauer §u erhalten. 
127. Da$ cleftrifdjc ^ettbel uon SSaiit* SSain that baher
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.