Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Physik: 400 Versuche aus dem Gebiete der Mechanik, Akustik, Wärme, Optik, Elekticität: Uebungsbuch für den Experimentirkasten von Meiser & Mertig
Person:
Anonymous
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39365/185/
p^vftfûlifd; < tcd;mfrf;e ïôerîjlâtten iîlttftr k ftlertig, Dresben. 181 
384. tBlan umtoicfle Me Bodenplatte üoUftötibtg mit Stanniol, fülle bag 
(dement mit fd)tua<^ gelauertem SSaffer nub unterfnehe, ob bag 
element einen Strom giebt. 
2Benn bie umroiclelte Bodenplatte in ber glüffigleit fted, barf 
teuere nur ba§ Stanniol aber nidjt bie Bode berühren. — ®ie ©left 
troben unfres ©lementeg finb unb Stanniol. SBäre ftatt beg 
3inleg eine Bodenplatte oertoenbet roorben, fo mürbe, rote roir aug bem 
»orljergehenben 3Serfud^e roiffen, bag Stanniol bie Söfunggeleftrobe fein. 
Umgefef)rt: roäre ftatt beg ©tanniolg bie Bodenplatte oerroenbet roorben, 
roürbe bag 3inl bie Söfunggeleftrobe fein. ®a nun gteid^geitig 3inï 
unb Stanniol in Slnroenbung lommen foHen, roirb ein galoanifcher Strom 
nur bann ju beobachten fein, roenn eineg ber beiben fKetalle non ber 
glüffigfeit ftärler angegriffen roirb atg bag anbere, biefeg fOletall ift 
bann als bie Söfunggeleftrobe beg ©lementeg ju betrachten. ®ag 3'nt 
roirb oon bem angefäuerten SBaffer ftärler angegriffen alg bag Stanniol. 
$ag 3inf ift alfo bie Söfunggeleftrobe. — ©er Serfud) geigt, bafs im 
ßlement ein galoanifcher Strom entfteht. 
«Serben jroei gleich grofje ©leltroben oon ber fÇlüffigïeit gleich ftar! 
angegriffen, roie eg ber gall ift, roenn forood bie 3int= alg auch bie 
Bohlenplatte mit Stanniol umroicfelt ift, fo he&en fidh bie beiben enft 
fteljenben Ströme gegenfeitig auf: ©g roürbe lein Strom im S
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.