Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Physik: 400 Versuche aus dem Gebiete der Mechanik, Akustik, Wärme, Optik, Elekticität: Uebungsbuch für den Experimentirkasten von Meiser & Mertig
Person:
Anonymous
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39365/139/
pbyftfaltfcf) . tedtnifdie IDerfftätten lltcifcr & JHertig, Dresbcn. 135 
267. SBtan nähere ber $enbclfugel eine geriebene «iegellatfftangc. 
©ie fiuget rotrb angejogen. ©er Siegellad! roirb affo burcfi SReiben 
eleltrtfc^. 
268. ORait liebe einen trotfnen qkpierftreifen mit trôftigem 9lnd 
toicbcrbolt burdj bie ginger unb nähere bann ben Streifen ber 
8îenbelfugel. 
©te finget rotrb angejogen. ©rodne§ papier tann otfo burd) fReiben 
eteïtrifc^ gemacht roerben. — ©er Streifen fei über 20 cm lang unb 
3 cm breit, am beften eignet fidj Seibern ober Strofypapier. ©aê fpapier 
mu^ ganj troden fein, roenn ber SSerfud) gelingen fott, beëÇatb erroärme 
man e§ oortjer im Dfen. 9Ran jietje ben Streifen ätnifdien 3^9«= unb 
SJtittelfinger burd). 
269. 9Ratt reibe einen $otiftab mit bem SSoBieug unb notiere ihn ber 
8>eubelfngel. 
©ie fiuget roirb nid)t angejogen. — ©ie in Aufgabe 264 geftettte 
grage muffen mir atfo naef) ben ©rgebniffen ber Sßerfudje 266 unb 269 
nortäufig nerneinen. 
270. 9Uan taffe ben $eber laufen nnb nähere bem SSaffcrftratil beu 
geriebenen $artgntnmiftab. 
©er 9Bafferftrat)t roirb nom partgummi angejogen unb erleibet bem= 
gufoTge eine 3lbtentung. 2Ran roirb baä f)ot)e Stanbgefäp mit 2Baffer 
füllen unb basfetbe burd) ben peber abtaufen taffen. (93gl. Stuf» 
gäbe 49.) 
271. 9Kan notiere bem SSafferftrabl bcS öeberä anbere geriebene fiörper, 
toie 3. 83. ben ©tasftab, bie Siegettatfftange, ben eieftrojifior= 
beifei n. f. m. 
©er 3Bafferftrat|I roirb nur non benjenigen geriebenen fiörpern an= 
gezogen, roetcfie in ben nortjergefienben SSerfucfien bie ißenbelfugel 
anjogen. 
272. Sötan bange ben ftar! geriebenen öartgnmmiftab an einem gaben 
magercdit anf unb nähere ihm nerfdiiebene anbere nid)t geriebene 
fiärper, 3. 83. ben (Slasftab, ben öoliftab, bie «iegettarfftange, bie 
$anb, ben gteltrobhorbeifel u. f. tu. 
©er poljftab, bie panb, ber eieftropfiorbedel roerben nom part* 
pbyftfalifd) -tedmifdje lüerfftätten JHctfcc & Wertig, Dres&en.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.