Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Erste Gründe einer Physiologie der eigentlichen thierischen Natur thierischer Körper
Person:
Unzer, Johann August
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39363/53/
32 I £f). Spier. ©éelenfr* 2 %\\ ftc^ betr. 
3met)te£ Kapitel 
S)ic t^ißtufcben grafte an ftcb, tmî> frefontwS 
al$ tpterifcpe @eeienfrafte fcetra^tet 
§♦ 16. 
Ç|lQaô für tpierifcpe Grafte finb ben tpierifd)en 9ftafd)t* 
nen an ftd) eigen, opne SSejiepimg auf ipren ©in* 
ftufj in ben übrigen ïDïecpanismum? fo baf? fie btefelben 
befipen mürben, wenn fie fiep aud) gfetep niept mit ben me* 
epanifdjen Sfîafcpinen, mefepe ben tptertfepen Körper be* 
wegen, vereinigten? ©ie “^Beantwortung biefer $rage ifl 
ber ©egenfïanb bes gegemvdrtigen Kapitels, morinn paupf* 
fdcplicp bie tpierifepen ©eelenfrdfte ber tpierifepen 5ttafd)i* 
nen, an fiep betrachtet, in ©rmdgung ju jiepen finb. §. 8» 
SDa bie febenßgeifler ju ben tpierifepen QSerricpfungen, unb 
befonbers $u ben tpierifepen ©eefenfrdften beß ©epirnß 
unb ber Sfterven niept wenig betragen, §. n. fo muffen 
mir mit ipren tpierifepen QSemcptungen, in fo weit fie uns 
befannt finb, ben Anfang maepen. 
Œrfïer Stüfc^nitt 
Spiertfcpe SBerricptumjen Per Êebenéejetjter. 
§♦ 17* 
tyVe febensgetjlcr entflepen im ©epirne. §. rr. 9Benn 
*"w' fie aifo ju ben tpierifd)en Verrichtungen ber Nerven 
etwas beptragen, unb in tpnen gegenwärtig finb, ober bie 
bem ©epirne etwa bepgebraepten ©inbnlcfe ben Slerven* 
flammen, Steigen unb ©pipen überbringen: fo müffen 
fie vom ©epirne aus biß in bie dufjerfien ©ptpen ber 91er* 
ven ffiefjen, ober wenigflenß ben ©inbruef ins ©epirn naep 
biefer 9üeptung abwärts vom ©epirne, nad) ben Scervcn* 
fptpen
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.