Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Sämmtliche zur practischen Arzneykunst gehörige Schriften
Person:
Whytt, Robert
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39362/576/
574 . - . 
bert. fSÜenrt Sucfuttgen bon einer Slmbetnung ter ©e» 
Parme turd) Blähungen, ober in benfelbigen entfielen« 
ben jîrâmpfungen fontnten, fo fbnnen folcbe baburd) 
bfferè gef«bwâd)t ober oertrieben werben/ bag man beit 
£eib »ermittelst einrê breiten ©urteil jiemlid) flarf jujam^ 
menbmefet, t> 
nod) bie gieberrinbe tinju fegen, bie bisweilen, nad)bem 
man anbere Mittel ol)ne Erfolg gebrauetet, periobifdje 
^uefungen geteilet tat **). 
3d) merfe enblicb nod) an, bag wenn bie Krampfe 
ober conoulfioifdten Bewegungen oon einer @d)ärfe im 
lagert unb ©ebarroen entgehen, nid)tê eine bauertafte 
#lfe fd>affen fann, bil biefe @d)arfe jubor entweber 
Perbeffert ***)/ ober aui bem Sorper abgetrieben worben t). 
. 2) mt* 
*) ©iete Comment, in Aphor. Boeihauii Tom.I. §.28. 
»*) ©ief^e Philof. Transaft. no. 174- 
***) 0ne junge ®annéperfon, Oie nodj ni(tf jwatt* 
jig gäbe alt war, würbe bep einem 016*3^ gieber 
mit einem febr ßarfen sptantageeert befallen, unb 
befam 
W Î 
!! 
&j* 
1 
1 
'n
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.