Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Sämmtliche zur practischen Arzneykunst gehörige Schriften
Person:
Whytt, Robert
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39362/25/
21 
d)e«, nollig befvet# geblieben ; fo fann man nid# j»oei* 
fein r Dag Dev ©teilt, Dev il)tt fo febv befd)»oevet, Duvcb 
-pülfe De# Äalftnaffev# unD Dev ©eife ganjlid) weggefd)afft 
inovben. Senn wave ein ©tuet Danon juvuef geblieben/ 
fo batte e§ in einev fo langen 3eit notbtnenDig gvoß ge* 
nung tnevDen muffen, Die nemlid)en befcbroevlicben 3u* 
falle, Denen Dev Ävanfe novbem untevtoovfen toav, wie« 
Dev bon neuen bevnovjubvingen. & nevDient aud) biev* 
beb angemevft ju tnevDen, Daß £erv UTtllau Duvcb Den 
(Sebraud) Diefev Mittel nid)t nuv non Dem SMafengcm 
gebeilet, fonDevn aud) auf feine übvige gebende# gdnj* 
lid) non Den Bufaüen De# 9lievengein# befreit tnovDen, 
Denen ev novbev niele 3abte lang untevtnovfeit getnefen. 
/ 
Siefe guten Sßivfungen De# jîalftvaffet# nevanlag* 
fen mich folgenDe SSerfucbe ju mad)en, um Die eigen* 
fdjaften WtD Ävafte Dejfelben noch weiter ju entDecfen. 
€r|hr Slbfcfjnitt. 
Scrfu^c mit fccm imgdcfi^tcn Äotf. 
J. - 
0)ovnbvanDewein, Den man auf ein ©tuet ungelofdjten 
•jV ^aif gießt, iitbt ficb in großen «Kenge hinein, ohne 
Dag ein mevflidje# 3lufbvaufen, »nenn man einige £uft* 
blalgen, Die fid) auf Dev Dbevgddje jeig'en, aulnimrot, 
ficb evaugnet. & l&febet fid) ! aud) Dev Äa'it nid# eher, 
al# nacbDem er etliche ©tunben lang in Dem 23vanDetocin 
gelegen. 
3d) tbat ein ©tuet ungelbfd)tcn .Salt in eine gta* 
fege, wovinnen vectigcivtev SScingeig befinblid) tnav, unD 
^ 3 gopfte
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.