Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Sämmtliche zur practischen Arzneykunst gehörige Schriften
Person:
Whytt, Robert
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39362/222/
2I£ 
fer ab, unb filtrirfe el burd) citt î>tcîc§ unb boppelt w 
fammengelegtel @tücf Seinmanb, moburcb el bon alien 
falfartigen Stoben befrei)et uni) fo belle ail ClueUmaffer 
murbe. 9ftit btefem Äalfmaffer fûllefe id) bal oben ge« 
bad)îe ©efâg an, uni) fanb bag cl nunmehro 25356 ©ran 
nmg *). ' * 
(c) SDîonfagl 2lbcnbl uro fieben Ul)r gog id) auf ein 
^funb frifd) gebrannte 5lujlerfd)aalen jelinmal fo piel 
Gaffer, ail il)r ©emicbt betrug, ©en folgenben SKor« 
gen um jeljn til)r goß id) bal flare Äalfmaffer ab, unb 
füllte bal ©efage, nad)bem ich el rote bal Porige 3Baf« 
fer ftlfrirt/ bamit an, ba bcnn folchel 25397 ©ran mog. 
(b) Xienftagl su Mittage goß id) fieben ^funb Port 
bem einfachen Äalfmaffer (c) auf ein ^pfunb frifd) ge« 
brannte Slnflerfchaalen, unb rührte fie einige .Seit mol)l 
herum. Slbenbl um brep SSierthel auf fieben Uhr gog 
id) bal flare .fîalfmaffer ab unb jtltrirte el mie bal porige, 
ba ich benn fanb, bag bal bamit ungefüllte ©efâge 25457 
©ran mog. ■ • i 
©ian fieht hicraul, bag hnnbert ©ubifjoß boit bem 
Äalfmajfer (b), fed)l unb Drepgig ©ran fehmerer all 33run« 
uenmaffer: eben fo Piel Pom^alfmager (c), fieben unb 
fiebjig : pon (b) aber hmtbert unb fieben unb brepgig 
©ran fehmerer finb. 
61 ig bahero bie eigenthûmlidje 0d)rocre bon bem 
Mfmaffcr (b) gum SSrunnenmaffer faß mie 704 ju7°3. 
Xic 
*) Sie Slugerfdfaafen, tPcldfce kg mich bep biefen unb 
Pen feig en b en SSerfnchen bebienet, maren aud ben* 
©(hutte an ber mittäglichen ©eite bed 6bim6urgeo 
©chloffel genommen^ unb enthielte» ganj unb gar 
fein ©eefalj.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.