Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Lehrsätze aus der Physiologie des Menschen: zum Gebrauche seiner Vorlesungen. Erster Band
Person:
Prochaska, Georg
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39356/78/
H 
derungen vermehren. Bey Heilung der Lähmungen, 
konvuifivifcher und anderer Krankheiten foil üe auch 
wirkfam gewefen feyn. Die Beängftigung , welche 
manche Menfchen vor dem Gewitter zu empfinden 
ptlegen , fcheint auch eine 'Wirkung der veränderten 
Luftelektricität zu feyn. Und vorausgefetzt, dafs 
der bekannte Galvanifehe Metailreiz Elektricität fey, 
fo macht fie, wenn Nerven und Muskel mittelfl: der 
gehörigen Metalle und anderer Leiter in Verbindung 
gefetzt werden, nicht nur Zuckung an Muskeln , 
fondera, wenn die Zunge mit in Communication ge¬ 
fetzt wird, auch eine dem Gefchmacbe ähnliche Em¬ 
pfindung , und in den Augen einen fchwachen Blitz 
bemerken. 
XXI. Licht; 
§• 115- 
Das Licht ift der fchonfte und fcinfte Körper; 
der uns alle übrigen anfchaulich macht. Ob das Licht 
aus den leuchtenden Körpern als ein Beftandtheil der- 
felben fiiefset ; oder ob es vielmehr ein Zwilchen- 
mittel fey, das nur von den leuchtenden Körpern in 
Bewegung gefetzet wird ; ob Lichtftoff und Wärme- 
ftoff ebenderfelbe, oder vielmehr zwey verfchiedene 
Körper find, und mehr dergleichen die Wifsbegier- 
de reizende Gegenftände find bisher noch nicht ent- 
fchieden. 
E
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.