Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Catalog der Leipziger Lehrmittel-Anstalt und permanenten Mikroskopischen und Lehrmittel-Ausstellung
Person:
Oskar Schneider
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39329/79/
Apparate zur Projection. 
35. Apparat für Brechungsgesetze auf Spiegeln, in Flüssigkeiten, für 
totale Reflexion .................. 
36. grosse planconvex-Linse mit Bewegung auf Stativ, für vorhergehende 
Apparate .................... 
37. Brechung der Lichtstrahlen in Plangläsern Fig. 27...... 
38. Apparat zur Darstellung des Spectrums, beweglicher Spalt (Nr. 34) 
Linse, Schwefelkohlenstoff-Prisma Fig. 28.......... 
39. Kleine parallele Glasgefässe für Absorptions-Erscheinungen . . . 
40. Polarisationsapparat Fig. 29.............. 
Polarisationsobjecte: Quarz, Kalkspath, Salpeter, Zucker u. s. w. 
3— 6 M., doppelbrechender Spath in Fassung........ 
Glimmerfiguren u. s. w. von.............. 
41. Zwei verschiedene Bilder auf Glasplatten geätzt für die optischen 
Täuschungen Fig. 30................. 
42. Tafel für die Irradiation............... 
43. Tafel für den Versuch der scheinbar grösseren Mondsichel .... 
44. Die Erscheinung farbiger Schatten ; Linse zur Zerstreuung der Licht¬ 
strahlen nebst 2 farbigen Gläsern............ 
45. Versuch über die Fortdauer des Lichteindruckes....... 
46. Contrastfarben-Erscheinungen mit 2 verschied, gefärbten Glasplatten 
47. Stroboskop mit 6 photographischen Bildern Fig. 31...... 
48. Anorthoskop mit 4 Bildern Fig. 32........... 
VI. Naturwissenschaftliche Glas-Photogramme für die 
Projectionsapparate. 
Physik (Akustik. Optik, Physische Erdbeschreibung). 
Astronomie (Bewegliche Bilder: Planetarium 30 M.). Photogramme von Pla¬ 
neten etc. 
Zoologie 1 Sämmtliche in meinem Cataloge verzeichneten mikroskopischen Prä- 
Botanik > parate, ausserdem eine 
Mineralogie ) 
grosse Anzahl sonstiger wissenschaftlicher Aufnahmen, welche unablässig 
vermehrt werden. Vorräthig ist die Entwicklungsgeschichte vom Men¬ 
schen, Hühnchen, Fisch etc. 
Ein Special-Catalog darüber ist im Erscheinen. 
Sämmtliche Photogramme sind auf Glas in Kohledruck auf das Sorgfältigste 
ausgeführt und zeichnen sich durch ausserordentliche Schärfe und Deutlichkeit aus. 
Gr. Format M. 1.50, — 12 Cm. □ M. 2. 
Sie erscheinen gleichzeitig als Photographieen und in Lichtdruck, Cabinetsformat, 
und stellt sich der Preis für eistere auf 1 Mark, für letztere auf 25—50 Pf.; von 
letzteren werden auch grössere Collectionen mit Text veranstaltet (Zoologie, Botanik etc.). 
Ferner ist noch ebenfalls in unveränderlichem Druck eine Ausgabe in Arbeit 
von so grossem Format, 40—50 Cm., dass die Bilder als Wandtafeln für den An¬ 
schauungsunterricht benutzt werden können. Der jetzt noch für Schulen etwas hohe 
Preis von 10 Mark wird sich in der Folge bei zahlreichen Aufträgen wesentlich verringern. 
69 
Mk. Pf. 
70 — 
12 — 
5 — 
30 — 
2 — 
90 — 
18 — 
10 — 
6 — 
2 — 
3 — 
6 — 
4 — 
6 — 
24 — 
21 — 
Dr. Oscar Schneider.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.