Bauhaus-Universität Weimar

191 
eintrat, dürfen wir offenbar nicht unmittelbar auf die Distanz¬ 
veränderung beziehen, da ihnen ja häufigere Fälle entgegen¬ 
gesetzter Art gegenüberstehen. Auch die Verkleinerung be¬ 
ruht auf sekundären Momenten, welche die naive unmittelbare 
Grössenschätzung stören, in erster Linie wohl auf unwillkür¬ 
licher Reflexion. Eine solche dürfte denn auch, wie schon 
berührt, bei den M a r t i u s sehen Versuchen mitgespielt haben, 
denen dadurch in keiner Weise das Verdienst eingeschränkt 
wird, die wichtige Frage zuerst systematisch experimentell 
geprüft zu haben.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.