Bauhaus-Universität Weimar

16 
t 
üeist materielle Wirklichkeit zukommt. Der Versuch gelang voll¬ 
kommen, nur passirte dem Freunde das kleine Missgeschick, in der 
File die I latte, auf der der (reist längst präparirt war, verkehrt in 
den photographischen Apparat zu stecken, so dass, als das Bild fertig 
wurde, der Geist in demselben auf dem Kopf stand. 
Dürfen wir nun, wie mancher geneigt ist, das ganze Gebiet der 
übersinnlichen Gedankenübertragung als Produkt bewussten Be¬ 
truges auffassen i Ich glaube, keinesfalls ! Ich verkenne nicht, wie die 
1 hatsache, dass man auf solchem W
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.