Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Experimental-Zoologie. 6. Zoonomie. Eine Zusammenfassung der durch Versuche ermittelten Gesetzmässigkeiten tierischer Formbildung (experimentelle, theoretische und literarische Übersicht bis einschliesslich 1928)
Person:
Przibram, Hans
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit38678/485/
VERLAG von FRANZ DEUT1CKE in LEIPZIG und WIEN. 
Experimental-Zoologie. 
Eine Zusammenfassung der durch Versuche, ermittelten Gesetzmäßigkeiten 
tierischer Formen und Verrichtungen. 
Von Dr. phil. Hans Przlbram 
a. ö. Professor für experimentelle Zoologie an der. Universität, Leiter der biologischen 
Versuchsanstalt der Akademie der Wissenschaften in Wien'. 
I. Band: Die Embryogenese 
Eine Zusammenfassung der durch Versuche ermittelten Gesetzmäßigkeiten’ tierischer 
Ei-Entwicklung (Befruchtung, Furchung, Örganbildung). Mit 16 lithographischen Tafeln. 
1907. VIII und 125 Seiten. — Preis M 7.- 
II. Band: Regeneration 
Eine Zusammenfassung der durch Versuche ermittelten Gesetzmäßigkeiten tierischer 
Wieder-Erzeugung (Nachwachsen, Umformung, Mißbildung). Mit 16 lithographischen Tafeln. 
1909. VIII und 338 Seiten. — Preis M 14.— 
III. Band: Phylogenese. Inklusive Heredität. 
Eine Zusammenfassung der durch Versuche ermittelten Gesetzmäßigkeiten tierischer 
Artbildung (Arteigenheit, Artübertragung, Artwandlung). Mit 24 lithographischen Tafeln. 
1910. VIII und 315 Seiten. — Preis M 18.— 
IV. Band: Vitalität 
Eine Zusammenfassung der durch Versuche ermittelten Gesetzmäßigkeiten tierischer 
Lebenszustände (Kolloidform, Wachstum, Bewegung). Mit 10 lithograhpischen Tafeln. 
1913. VIII und 179 Seiten. — Preis M 10.— 
V. Band: Funktion. Inklusive Sexualität. 
Eine Zusammenfassung der durch Versuche ermittelten Gesetzmäßigkeiten tierischer 
Verrichtung (Ausübung, Wechselwirkung, Anpassung). Mit 12 lithographischen Tafeln. 
1914. VIII und 162 Seiten. — Preis M 12.— 
VI. Band: Zoonomie 
Eine Zusammenfassung der durch Versuche ermittelten Gesetzmäßigkeiten tierischer 
Formbildung (experimentelle, theoretische und literatische Übersicht bis einschließlich 1928) 
Mit 16 lithographischen Tafeln. 1929. VIII und 431 Seiten. 
VII. Band: Zootechnik. (Schlußband). In Vorbereitung. 
Form und Formel im Tierreiche 
Beiträge zu einer quantitativen Biologie I—XX. 
Von Hans Przlbram 
Dr. phil., Dr. med. (h. c.), a. ö. Professor für experimentelle Zoologie an der Universität 
und Leiter der biologischen Versuchsanstalt der Akademie der Wissenschaften in Wien. 
Mit Tabellen tierischer Konstanten im Anhang. 1922. — XII u. 172 Seiten. Preis M 4.— 
Temperatur und Temperatoren im Tierreiche 
Beiträge zu einer quantitativen Biologie XXI—XXX. 
Von Hans Przlbram 
Mit Tabellen tierischer Konstanten (sowie Zusammenstellung organismischer und 
anorganismischer Temperaturquotienten) im Anhang 
XI und 194 Seiten. 1923. — Preis 6.40 
Einleitung in die physiologische Zoologie 
(Physikalische und chemische Funktionen des Tierkörpers). 
Von Hans Przlbram 
1928. VI und 182 Seiten. — Preis M 10.—
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.