Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der alten und mittelalterlichen Musik
Person:
Westphal, Rudolf
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit38453/259/
StuS bem Serfage Bon £. ®. ®. gratet (Æonftantin Santo) in Streêlau. 
34 bejiebeu burcfr jetie SBrnfrljanMung. 
2lttt&ro$, Dr. 21. SB., éMjtiljte î>ér $Ütftk. Mt gasreichen 9totenbeifyielen. SSoßs 
ftänbig in toier ftarïen 23anbçm ©rfter 23anb. $ret§ : 3 ©hlr. Breiter 23anb. 4 ©hlr. 
Sorget, ©arl, anbtrudjx ?itr kiblifrijen ©efüjiüjte für üattäfüm unb Celjrer. 
©inBeitrag.gur erbaulichen ©djriftbetrachtung, enthaltenb iSibellunbe, ©efchichte 
bed 9?eiched ©otted bi% g'ffr ©egenmart unb ©rllärung ber barauf Bes 
güglidjen Sïbfchnitte auê be-rn Sitten unb Seiten ©eftamente, inêbefonôere 
ber fonn= ititb fefttaglidjen Nifteln itnb ©bangeïien. ©ritte bermehrte Stuftage. 
gr. 8. 3 33 aube. ©eheftet. îpretê: 3 ©hlr. 
SBrofig, WlBïify, ^nbulatisnstljeorie mit ülrifgûrien — gunächft für angehenbe £>r= 
ganiften. ©eheftet. $reid : 10 ©gr. 
©nger, Dr. fRob., (Elementurgrummutik ber grirthifrijeu Sprurije. 2. Auflage. ©e* 
fjeftet. $reiê: 15 ©gr. — ©agu bas Kebungsburij ?um lleberfrijctt nus bem 
©rirüjifiijrn ins JJentftbe, fourie «us bem 2)eutf#en ins ©rieipifthr. gr. 8. 
SSreid:. 12 ©gr. 
^nüttcH, Sïuguft, 51ie 5)idjtknnft unb iljre ©attungen. Bbrem SBefen nad) bar« 
gefteïït unb burch eine nach ©idjüungêarten georbnete 9)îufterfammlung erläutert, 
©ritte Stuftage. gr. 8. ©leg. geh- $reid: 1 ©hlr. 10 ©gr., eleg. geb. 1 ©hlr. 20 ©gr. 
fniiM, 2ïuguft, ©cfrijirijte ber frijmten Citeratur ber ©eutfchen mit 23eityielen. 
§ür ©eutfchïattbd ©Better. gr. 8. ©leg. gef». fßreis : 1 ©hlr. 20 ©gr., eleg. geb. 2 ©hlr. 
fîofye, S3., 2Die $îuftk in ber katljolifchen Äirüje. SSegtoeifer burd? bas gefammte 
©ebiet ber ïatfjoïifd^en Âircbentnufif nebft Slbbdnblungen über ^Regeneration berfelben. 
15 Sogen 8. ©eheftet. SßreiS: 25 ©gr. f 
fotfte, S., ^Cuserlefene Cieber ber hnttjxrlifrtyen ftiafye für alle Beiten bed $ir$en« 
jahred. SRebft einem Sïnhangë toon, SRarienliebern für bie äRaianbadjt. Bnm 
©ebrauch für bösere ©Bdjterfchulen unb geiftïi^e ©enoffenfehaften breiftimmig be; 
arbeitet, ©eheftet. ißreid: 7 Vs ©gr- 
Saudljarb, Dr. ©. g., %n$ einem Celjrer-©ngebutij. B^eite Ausgabe, ©eheftet. 
ißreid: 20 ©gr. 
Saitcfbarb, Dr. eftet. SßreiS: 25 ©gr. 
fßeimamt, ©rnft Sultirê, Æus Cuftmeer. ©ine ^^fifaïtft^e ©arftellung für ge; 
bilbete Saien. SRit einem Sortoorte bon fßrofeffor (£. ä. Jlojjmägfer. 3tüeite 
Sluflage. 8. ©leg geh. 2$reid: 1 ©hlr. ©eb. 1 ©hlr. 10 ©gr. 
üteimann, ©rnft Suinté, Spiegelkilber aus bem ^Tenfüjenleken. B«^ Belebung 
beê Unterrii^tê unb- gur ban^iitben Unterhaltung ber Sugenb. ©auber cartonnirt. 
SßreiS: nur 12‘/2 @gt. 
fRo#mä§ler, (£. Sie, nier 3Rit loo Slluftrationen in ^olgf^nitt. 
ißrathtau^gabe, eleg. geb.. Spreiê: 3 ©blr. 10 ©gr. Solt8au$gabe, 2e^.s8. Bn 
illuftrirtem Umfiblag. ©feg. geh- SBreiê: 1 ©fdr- ©leg. geb. 1 ©fd*- 10 @9r- 
9îo§mûüler, ©. 21., 51 ie ©eföjiiijte ber (Erbe, ©ine ©arftellung für gebilbete Sefer 
unb Seferinnen. 9Jtit 100 BÜuftrationen in §olgfcfjnitt. Breite toefentlieh berm. 
Slufl. Se^.;8. ©leg. geh- eomf)let 1 ©hlr. 20 ©gr. ©leg. geb. 2 ©hlr. 
©tolg, 2116an (©om*Äaj>itular), 5!«s îDuterunfer unb bie jeljn ©ekote. Btoeite 
toerbefferte Auflage mit einem ©itelbilbe toon ißrofeffor Subtotg Siebter, ©eheftet. 
SßreiS: 9 ©gr., gebunben 15 ©>gr. 
SBedk^al, SRuboIf, ©rfdjirijte ber nllen unb mittelnlterlidjen #uftk. Bn gtoei 
Slbtheilungen. ©rfte Slbtbeifung. ©eheftet. 5ßrei8: 1 ©hlr. 20 ©gr. 
SBcftyhal, SRubolf, Skfïem ber antiken ftijijtbutik. ©eheftet. spreiê: l©hlr. 15 ©gr. 
Druck von C. Gnunbach in Leipzig.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.