Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Über die Umkehrung der Raumlage auf dem Kopf stehender Worte und Figuren in der Wahrnehmung
Person:
Lewin, Kurt
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit38306/52/
stehender Worte und Figuren in der Wahrnehmung. 
261 
verschiedene auf dem Kopf stehende Worte, darunter . aufrechte -b 
gleiche Figuren („Wiesel“), darunter 3 aufrechte . . • • ■ • • • 
je 2 verschiedene Buchstaben nebeneinander, darunter . aufrechte 8 
wie Reihe 12, darunter 2 nach rechts und 2 nach links liegende Buch- ^ 
B. Zwischen1”2" aufeinanderfolgenden Worten (Figuren) ist immer 1 Leer¬ 
stelle eingeschoben. 
I. Alle Worte stehen auf dem Kopf. 
a) Gleiche Worte in einer Reihe. 
„Onkel“........................ 
„Gold“............;............ 
„Hof“ (mit 1 Lücke von 3 Leerstellen)........... 
b) Verschiedene Worte in einer Reihe. 
Die erste Hälfte „Hof“, die zweite „Land" ........ 
„Hof“ und einmal „Land“ . .^........... 
Abwechselnd „Hof“ und „Land ■ ' 
Abwechselnd „Hof“ und verschiedene Worte , urf 
v—Worte, darunter 3 mal „Hof (h.nteremander) und 
Verschiedene Worte, darunter 
2 mal „Tisch (hintereinande ) (hintereinander) und 
Verschiedene Worte, darunter 4 mal „Lann (d 
II. Worte in verschiedener Lage. „ 
1 aufrechtes, die übrigen auf dem Kopf: „Hof 
„komm qoop her“ (in dieser We.se dargeboten). 
komm q°°P her“ (in dieser Weise dargeboten). . • 
c is: ää« '*•»' 
aU 1 Leerstelle. (Alle Worte stehen££ „Gold“ . 
Regelmäßige Lucken von ^„teilen: „Gold" . 
Regelmäßige Lucken von j j^rsteUen: „Gold“ . 
Regelmäßige Lücken von je 
regelmäßig mehr 
(Eingegangen 
am 10. März 1923.)
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.