Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Einiges über Harmoniumbau, Harmoniumspiel und Harmoniumnoten mit Abbildungen und Notenbeispielen
Person:
Allihn, Max
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit38219/2/
Harmonium - Litteratur. 
Der rührige Musik-Verlag von Carl S i m o n in Berlin versendet 
soeben zahlreiche neue Kompositionen und Arrangements für dies in den 
letzten beiden Decennien so weit verbreitete und reich gepflegte Instrument. 
Viele bewährte Komponisten, wie August Reinhard, Ph. Scharwenka, Cyrill 
Kistler, Otto Dienel, J. P. Gotthard, L. Lewandowski, C. Ad. Lorenz, Franz 
Poenitz u. s. w. sind in Originalstücken gediegenen Charakters vertreten. 
Von allen zur Besprechung vorgelegten Werken zeichnen sich Reinhards 
Kompositionen besonders aus. Dieselben sind in Stil und Haltung so 
recht für Harmonium erfunden und entsprechen in der Satzführung der 
Individualität des eine zwischen Orgel und Klavier stehende Behandlung 
erfordernden Instrumentes. Wer sich dem Studium des Spiels eingehend 
widmen will, möge sich mit der vortrefflich abgefassten Reinhardschen 
Harmonium-Schule beschäftigen. Das in einzelnen Teilen vorliegende 
umfangreiche Werk ist die schätzenswerte Arbeit eines gediegenen 
Künstlers. Die unlängst in Berlin mit sensationellen Erfolgen veran¬ 
stalteten Harmonium-Konzerte haben den vollgültigen Beweis gegeben, 
dass das Harmonium, dank seiner fortschreitenden Vervollkommnung und 
Pflege seitens bewährter Tonkünstler, nicht nur als Haus-, sondern auch 
als Konzert-Instrument einen ehrenvollen Platz unter den Tonwerkzeugen 
einzunehmen berechtigt ist. Dass der Musik-Verlag Carl Simon sich er¬ 
folgreich bemüht, die Litteratur für dasselbe immer reicher zu gestalten, 
hat die jüngste Nova-Sendung wieder gelehrt. 
Professor Emil Krause. 
(Hamb. Fremdenblatt Nr. 234, vom 5. Oktbr. 1893.) 
•» X * 5 \ \ 
" < . . V •. j - ; 1 
Ein vollständiges Verzeichnis der 
Kompositionen und Übertragungen 
Anglist Reinhard 
A. für Harmonium (oder Orgel) allein, 
B. Duos für Harmorium und Klavier, 
C. Duos für Violine (oder Violoncell) und Harmonium, 
D. Trios für Violine (oder Violoncell), Harmonium und Klavier, 
E. für Harmonium und Streichquartett, 
F. für Gesang und Harmonium, 
G. für Klavier zu zwei, vier und acht Händen 
Wird unentgeltlich versandt durch jede Buch- und Musikalienhandlung 
und durch Carl gjmon^ Musikverlag,. Berlin SW., 
Markgrafenstrasse 21.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.