Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Entwicklung der Mulita. La Embriologia de la Mulita (Tatusia hybrida Desm.)
Person:
Fernandez, Miguel
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit38206/146/
136 
Caudal hierzu ist der Querschnitt des Neuralrohrs wieder 
oval wie auf vorigem Stadium, bei Eröffnung des Neuralrohrs 
(in 2,5 mm Entfernung vom Vorderende) wieder Vförmig, dann 
muldenförmig mit den beim vorigen Stadium erwähnten drei 
seichten Furchen. Caudalwärts verstreichen die beiden seitlichen 
Furchen wie bei jenem; aber die ihnen entsprechenden ven¬ 
tralen Verwulstungen sind noch kenntlich (Textfig. 46). Von 
2,59 mm an vertieft sich die mediane Rinne und wird dann 
gegen das Ende des Embryo wieder seichter. 
Textfig. 45. Keimblase 188, Embryo 5, Vesicula embrionaria 188, embriön 5. 
Schnitt durch das Rautenhirn, Corte por el rombencéfalo. 250 ,« v. Vorder¬ 
ende, del extremo anterior. 214. 
Textfig. 46. Keimblase 188, Embryo 5. Vesicula embrionaria 188, embriön 5. 
Schnitt durch den caudalen Teil des Neuralrohrs. Corte por la parte caudal 
del tubo neural. 2,45 mm v. Vorderende, del extremo anterior. X 214. 
Sinnesorgane. Die primären Augenblasen liegen im umge¬ 
schlagenen Hirnteil von 40—160 ja vom Scheitel. Der Durch¬ 
messer der Hirnanlage von der rechten zur linken Lateralwand 
der Augenblasen beträgt 340 g; ihr dorso-ventraler Durchmesser 
100 ja. Sie sind ventral vom Vorderhirn scharf abgesetzt und 
gehen dorsal ohne Grenze in das Hirndach über. Sie stehen etwa 
80 ja weit, vor. Ihre äußere Wand liegt dem Ectoderm nicht 
dicht an, aber zwischen beiden ist kein Mesenchym vorhanden. 
Das Lumen der Augenblasen geht, ohne abgesetzt zu sein, in 
das Gehirnlumen über.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.