Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Über den Gehalt des Kaninchenserums an peptolytischen Fermenten unter verschiedenen Bedingungen. II. Mitteilung
Person:
Abderhalden, Emil Wolfgang Weichardt
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit37470/5/
124 Emil Abderhalden und Wolfgang Weichardt, 
Es war nun von 
großem Interesse, fest¬ 
zustellen, wie sich das 
Pepton gegenüber be¬ 
kannten peptolytischen 
Fermenten verhielt. He- 
fepreßsaft baute das 
Pepton in offenbar ganz 
analoger Weise ab. Zeit¬ 
weise war die Ablesung 
infolge eintretender Trü¬ 
bungen erschwert. Der für den Versuch vom 11. V. benutzte 
Hefepreßsaft (Fig. 6) war ganz frisch, während für den Ver¬ 
such 7 ein längere Zeit im Eisschrank aufbewahrter Preßsaft 
zur Anwendung kam. 
to- tk 3K uk n 
À, 
9 0S 
9 10 
0« 
tu 
#151 
9 J91 
■ i 
■ . 1 
T 
1 
/I 
f 
b 
* ' 1 
u 
' v'.. i 
\ 
I 
) 
_____\ 
JU i 
-----»i O-üs jCnmllnUr» 
Fig. 5. 
»509 
Äptonftf i. lOiow 0.5 
. .. i i 
i 
j | 
1 
i 
] 
, 
! ; 
FT 
! 
-! 
• 
: 
• 
rn 
i. ; 
i 
/ 
f , 
1 
; i 
i 
♦ 
L 
t .4 ! 
i 
^— 
: i 
Fig. 6. 
Äpton 4:/tO (6xt) C£t$tpi)-./0 Äonen/0,Su. 
vv-trots-u, MMMm ........... 
OviunhSUbrntmMdt Sänetu«tkA 
OS M«*tßOtf>r*a ùiknm 
•Vot rtotx .O.SptÿtuUUCù» 
Fig. 7.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.