Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Weitere Untersuchungen über das Verhalten des Blutserums gegenüber Rohrzucker vor und nach erfolgter parenteraler Zufuhr dieses Disaccharids. Versuche an Hunden
Person:
Abderhalden, Emil L. Grigorescu
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit37453/5/
Über das Verhalten des Blutserums gegenüber Rohrzucker. 423 
Stunden 
Serum 1 
Serum 2 
fSerù 
m 3 
Serum 4 
a J 
b 
- a 
b 
a 
b 
' a + 
b 
0 
— 0,18°; 
-f 0,30® 
-0,16® 
+ 0,30® 
-0,15® 
+ 0,28® 
0,10® 
+0,32° 
1 
- 0,18° 
+ 0,31® 
- 0,18® 
+ 0,31® 
-0,14® 
'+0,28® 
—0,10® 
+0,31® 
3 
-0,17° 
+ 0,30® 
-0,18® 
+ 0,30® 
-Ö,14®] 
+ 0,28® 
0,11® 
+ 0,30® 
5 
-0,16° 
+ 0,31® 
-0,18® 
+ 0,32« 
- 0,14® 
+ 0,27® 
—041® 
+ 0,29® 
. 7 
-o,iß° 
+0,32* 
— 0,18® 
-1-0,32® 
-0,15® 
+ 0,25® 
-0,10® 
+ 0,29® 
9 
-0,17® 
+ 0,31® 
-0,18® 
+ 0,32 0 
-o,io® 
+ 0,25® 
-0,12® 
+ 0,29® 
24 
-0,18° 
+ 0,31® 
-0,18® 
+0,32® 
-0,14® 
+ 0,25® 
--0,11® 
+0;29® 
30 
-0,17® 
+ 0,30® 
-0,18® 
+0,32« 
-0,15® 
+ 0,25® 
-0,10® 
+ 0,30® 
34 
-0,17® 
+ 0,31® 
-0,18® 
+ 0,32® 
-0,14® 
+ 0,25® 
—0,11® 
+ 0,29® 
Stunden 
Serum 5 
Serum 6 
• Serum 7 
a i b 
* . a . ■. 
b 
a 
b . 
0 
-0,14® 
+ 0,31® 
— 0,18® 
+ 0,35® 
-0,24® 
+ 0,32® 
1 
— 0,14® 
+ 0,30® 
-0,18® 
+ 0,36® 
+ 0*24® 
+ 0,91 * 
3 
-0,14® 
+ 0,30® 
-0,18® 
+ 0,35® 
-0,24® 
+ 0,30" 
5 
-0,13® 
.+0,31® 
-0,18® 
+ 0,82® 
- 0,24® 
-f-0,29 •>* 
7 
-0,13® 
-1-0,32® 
-0,17® 
+0.30° 
-0,24.® 
+0,27« 
9 
— 0,14® 
+ 0,31® 
— 0,16® 
+ 0,29° 
-«,?H® 
+0*25» 
24 
— 0,14® 
+ 0,30® 
-0,16® 
+0,20* 
— 0,22® 
+ 0,19 • 
30 
-0,14® 
+ 0,31® 
--0,17® 
+ 048® 
— 0,24® 
+ 0,18® 
34 
-0,14® 
+ 0,30® 
-0,18® 
+ 0,19» 
-0,24® 
+ 0,18® 
Hund 3. 
Serum 1 
: Blut vor der Ei 
inspritziin 
g der. Rohrzucker- 
entnommen. 20 ccm einer 5°/oigen .Rohrzuckerlösung 
intravenös eingeführt. 
Serum 2: Blut 48 Stunden: nach der 1. Injektion 
entnommen, Serum 3: 4 Tage darnach. Dahn intravenöse 
Einspritzung von 50 ccm einer 10 °/o igen Rohrzuckerlösung. 
Serum 4 : Blut 48 Stunden nach der zweiten Injektion 
entnommen. Wieder 50 ccm einer 10°/oigen Rohrzuckerlösung 
intravenös zugeführt. 
Serum 5 : Blut 48 Stunden nach der 8. Injektion entnommen. 
Serum 6: » 5 ; » » » 3. 
Serum 7: : , » 10 " » v » ■ > 3. » ' »’
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.