Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Bibliographie der psycho-physiologischen Literatur des Jahres 1900, mit Unterstützung von Prof. H. C. Warren zusammengestellt von Leo Hirschlaff
Person:
Hirschlaff, Leo H. C. Warren
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit37400/13/
[1900.] 
Allgemeines. 
317 
223. Schumacher, T. Was ich als Kind erlebt. Stuttgart, Deutsche Verlags¬ 
anstalt. 378 S. , 
224. Sigismund, B. Kind und Welt Aus : B. Sigismund's ausgewählte Schriften. 
Hrsg., mit Biographie u. Anm. versehen von K. Markscheffel. I. Bd. 
Langensalza, H. Beyer & Söhne. 
225. Shinn, M. W. The Biography of a Baby. Boston, Houghton, Mifflin. 
247 S. 
226. Stimpfl, J. Der Werth der Kinderpsychologie für den Lehrer. Pädag. Bl. 
f. Lehrerbildg. (18), 257—270, 334—346. Auch sep. : Gotha, E. F. Thiene¬ 
mann. 28 S. 
227. Stumpf, C. Zur Methodik der Kinderpsychologie. Zeitschr. f. pädagog. 
Psychol, u. Pathol. 2 (1), 1—21. (25, 127.) 
228. Vogt, Th. Interesse und Vollkommenheit. Pädagog. Stud., N. F. 21 (4), 
253-262. 
229. Ziegler, K. Zum Egoismus einziger Kinder. Kinderfehler 5 (3), 89—101. 
230. Altenburg, O. Schulbildung und Wortbildung im Gymnasium. Eine 
pädagogische Studie über P. La combe, Esquisse d'un enseignement basé 
sur la psychologie de Venfant. Zeitschr. f. Gymnasialwesen 422—445. 
231. Baumann, J. Warum pädagogische Psychologie noting ist. Pädag.-psychol. 
Stud. 81—87. 
232. Bishop, W. K. Aus der amerikanisch-pädagogischen Literatur. Zeitschr. 
f. Philos. u. Pädag. 7 (5), 413—421. 
233. Brahn, M. Experimentelle und physiologische Psychologie in der Pädagogik. 
Pädag.-psychol. Stud. 1—2. 
234. — Kritische Beiträge zur pädagogischen Psychologie und Physiologie. 
Pädag.-psychol. Stud. 6—7. 
235. Cesca, G. Principii di pedagogia generale. Turin, Paravia. 174 S. 
236. Chamberlain, A. F. Becent Italian Educational Literature. Educ. Rev. 20, 
278—288. 
237. Compayré, G. Educational Journals of France. Educ. Rev. 19,121—142. 
238. Croce, B. Di alcuni principii di sintassi e stilistica psicologiche del 
Gröber. Neapel, Tip. dell’ Université, 1899. 12 S. 
239. Dackweiler, W. Schimpfen, Schelten, Tituliren. Westdeutsche Lehrer- 
Ztg. 8 (21), 248—249. 
240. Dittes, Fed. Schule der Pädagogik. Gesammtausgabe der Psychologie u. 
Logik, Erziehungs- u. Unterrichtslehre, Methodik der Volksschule, Geschichte 
d. Erziehung u. d. Unterrichts. 6. Au fl. 1—48. Leipzig, J. Klinkhardt. 
241. Elbel, J. Psychologisches Lesebuch aus Dichtern alter und neuer Zeit. 
Altenburg, H. A. Pierer. 130 S. 
242. Fauth, Fr. Zur pädagogischen Psychologie und Physiologie. Jahrb. f. 
klass. Philologie, 2. Abth., 168—174. 
243. Fornelli, N. False previsioni. Studio di psicologia scolastica. Riv. filos. 
2 (3). 29 S. (25, 207.) 
244. Friedrich, J. Psychologisches aus dem Aufsatz-Unterricht. Pädag.-psychol. 
Stud. 27. 
245. Gerharde Psychologie in Bezug auf Pädagogik und Schulgesundheitspflege. 
Zeitschr. f. Schulgesundheitspfl. 543—552.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.