Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Absorption von Elektrolyten und kolloiden Körpern durch Casein
Person:
Palme, Hermann
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit37379/13/
190 
Jlcrman Palme. 
Tabelle V. 
Konzentration 
der Lösung 
in g pro 100 ccm 
Adsorbierte I 
Menge in g 
pro 
1 g Casein 
K nach der 
Formel 
von Arrhenius 
S = 0,0526 
K nach der Formel 
von Schmidt 
S = 0,0526 
A = - 3,8 
0.05 
0.0170 
1.71 
2,01 
0.10 
0,0233 
1,62 
1,87 
0,15 
0,0275 
1,59 . 
1,76 
0,20 
0.0301 
7 
1,(12 
1,72 
0.30 
0,0346 
1.67 
1,67 
0,10 
0.037S 
1 r.7 
1,62 
0.50 
0,0401 
1.71 
1,62 
0.75 
0.0442 
1,74 
1,64 
1,00 
0,0469 
1,73 
1,69 
1,25 
0.04S8 
1,69 
1,77 
1.50 
0,0501 
1.65 
1,89 
1,75 
0.0510 
1.60 
2,03 
2.00 
0.0515 
1,59 
2,21 
berechnet unter Benutzung solcher Werte der Konstanten, daß 
die Abweichungen möglichst klein werden. Zunächst wurden 
c-Werte als Funktionen von x berechnet, und sodann aus 
der nach diesen Werten gezeichneten Kurve diejenige der 
inversen Funktion genommen. Dabei wurden folgende Werte 
erhalten. Die angewandten Konstanten sind in der neben¬ 
stehenden Tabelle angegeben. 
Wie aus dieser Tabelle ersichtlich ist, stimmen die ge¬ 
fundenen Werte mit denen nach der Formel von Arrhenius be¬ 
rechneten in glänzendster Weise überein. Auch die Schmidtsche 
Formel paßt ganz gut, nur bei denjenigen Werten, die sich dem 
Adsorptionsmaximum nähern, ist sie nicht brauchbar. Daß 
so der Fall sein muß, geht aus der folgenden Überlegung deut¬ 
lich hervor. Der Wert von K muß notwendig, wenn die Kurve 
das Maximum erreicht, dem Wert der diesem zugehörenden 
Konzentration gleich sein. Denn wenn x = S gesetzt wird, redu- 
£1 X 
ziert sich die Adsorptionsformel zu K = c, wenn c = —-— 
ist. Da in dieser Untersuchung das Adsorptionsmaximum noch
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.