Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der Physiologie. Band 2: Handbuch der Physiologie des Nervensystems
Person:
Hermann, Ludimar
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit37/15/
Inhaltsverzeichnis. 
VIT 
Zweiter Theil. 
Physiologie der Grosshirnrinde 
von 
Prof. Sigmund Exner. 
Seite 
Einleitung-.......................189 
A. Allgemeine Physiologie.................192 
1. Capitel. Erfahrungen und Versuche über die physiologische Stel¬ 
lung der Rinde...................192 
2. Capitel. Die Empflndungsimpulse............207 
I. Die Empfindungen und Wahrnehmungen im Allgemeinen .... 207 
II. Die Intensität der Empfindungen (Psychophysik)........215 
Vorbemerkungen...................215 
Das WEBER’sche Gesetz................217 
Die FECHNER’schen Gesetze...............221 
Empirische Grundlagen der psychophysischen Gesetze.....223 
Methoden.....................223 
A) Tastsinn........ 225 
B) Gesichtssinn..................229 
C) Gehörssinn...................235 
D) Geschmackssinn........... 236 
E) Zeitsinn....................236 
F) Glücks- und Unglücksempfindung...........236 
Die innere und die äussere Psychophysik..........237 
Einwände gegen das psychophysische Gesetz. Modificationen und Er¬ 
läuterungen desselben................238 
Anschauungen über die Bedeutung des psychophysischen Gesetzes . 245 
3. Capitel. Die Bewegungsimpulse.............246 
4. Capitel. Das zeitliche Verhalten psychischer Impulse .... 252 
I. Der zeitliche Verlauf der Empfindungsimpulse........252 
II. Der zeitliche Verlauf der Bewegungsimpulse.........254 
III. Die persönliche Gleichung...............255 
1. Die kleinste Differenz...............256 
2. Die Beactionszeit.................262 
IV. Vorstellungs-, Unterscheidungs- und Willenszeit.......277 
V. Das Gedächtniss..................281 
5. Capitel. Die Aufmerksamkeit..............283 
6. Capitel. Die Affecte.................289 
7. Capitel. Der Schlaf..................292 
B. Specielle Physiologie........ 302 
Anatomische Vorbemerkungen...............302
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.