Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Grundlaute der menschlichen Sprache und ein Universalalphabet
Person:
Morochowetz, L.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit36618/14/
36 
DIE GRUNDLAUTE DER MENSCHL. SPRACHE U. EIN UNLV ERS ALA LP H A E ET 
sen Vorhandensein in der französischen Sprache als auch dessen charakte¬ 
ristische chronophotographische Curve (Fig. 13 u. 14) beweist. Uebrigens 
stellen einige französische Autoren, wie z. B. Sadler, die englischen Schrift¬ 
zeichen a, e, i, o, u und ou in den Endungen vor einem r dem è gleich, z. B. 
cellar, better, actor, sulphur, labour u. s. w. Man darf frei behaupten, dass das 
englische u meist wie è ausgesprochen wird z. B. mit, Churchil, Iluskin, chub, 
sowie in chuff, church, picture u. s. w. Manche Autoren, wie z. B. Larousse, 
Fig. 13. Der Vocal c. 
identificiren das französische eu mit dem deutschen œ oder ö '); das ist aber ganz 
falsch, wie schon aus dem von Larousse gegebenen Beispiel erhellt, da das 
deutsche Wort Vögel keineswegs durch das französische feugueul, wie er es 
tut, dargestellt werden kann. Dennoch müssen wir Larousse darin vollkom¬ 
men beistimmen, dass das französische eu einen ganz selbständigen Vocal in 
Wörtern wie: je veux, gracieux, dieux, eucaristie, vorstellt 2). 
Typus III. O, o—QP, o. 
Der Vocalsonor o wird leicht erhalten, wenn die Mundöffnung, nachdem 
das a ausgesprochen ist, verengt wird (Fig. 15). Derselbe Sonor o drückt 
in der französischen Sprache die Diphthonge au, eau, in der schwedischen 
das a, in der griechischen das w und o, in der ungarischen das gewöhnliche 
a (ohne Zeichen), wie z. B. alah, hat, in der englischen das a, au, oa, aw, 
Fig. 15. Der Vocal o. Fig. IG. Der Vocal ù. 
ou, z. B., in fall, daughter, boat u. s. w. aus. Auch das polnische A, a enthält 
neben n ebenfalls o, d. h. on (s. Tafel, Typus 5). 
*) Es ist interessant, dass die Franzosen die englischen Laute u, o, io unter solchen Bedin¬ 
gungen durch ihr eu, die Deutschen durch ö wiedergeben. 
■) Dans la plupart des cas, eu a un son propre et particulier qui est celui d’une véritable 
voyelle (Grand Dictionnaire t 7, p. 3). 
Fi?. 14. Der Vocal c.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.