Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Registrirung der Herzcontractionen bei Anodonta mutabilis
Person:
Neniukoff, Dimitri
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit36617/5/
REGISTRIRUNG DER HERZCONTRACTIONEN BEI ANODONTA MUT. 
19 
Dauer 
Anzahl, 
Je 
9 
Sec. 
1 
> 
7 
> 
1 
> 
6 
> 
8 
> 
5,5 
> 
Q 
o 
> 
5 
» 
19 
> 
4.75 
> 
1 
> 
4,5 
» 
5 
> 
4 
> 
15 
> 
3,5 
> 
1 
Summa 54 
Somit ist die maximale Dauer 9 Sec.— die minimale 3,5. 
Die grösste Anzahl der Contractionen 
in je 5 Sec. 19 
> > 4 > 15 
> > 6 > 8 
Summa 42 
Die Perioden von 4—6, die Zwischenperioden (zu 5,5—4,75—1,4, 5—5 
mit eingerechnet, umfassen 51 Contractionen, was 94,4% von 54 ausmacht. 
Diastole der Kammer. 
Gesammtdauer = 316,25 Sec., woraus die Durchschnittsdauer = 5,86 Sec., 
Max. = 9 und Min. — 3 sich berechnet. 
Dauer der Contractionen Anzahl. 
Je 
9 
Sec. 
1 
> 
8,5 
> 
2 
> 
7 
> 
9 
> 
6.5 
> 
5 
> 
6 
> 
14 
> 
5,75 
> 
1 
> 
0,0 
> 
4 
> 
5 
> 
11 
» 
4,5 
> 
Q 
0 
> 
4 
> 
2 
> 
3,5 
> 
1 
» 
3 
> 
1 
54 
Maximale Anzahl 
In je 6 Sec. 14 
> > 5 > 11 
> > 7 > 9 
> » 6,5 > 5 
> > 5,5 > 4 
Summa 43 
Fügt man noch die intermediäre 
Contraction von 5,75 Sec. hinzu, so 
erhält man 44 Contractionen, was 
81,48% von 54 Contractionen aus- 
] macht. 
2*
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.