Bauhaus-Universität Weimar

202 
E. W. Scripture 
einer unharmonischen Komponente in dieser Gegend anzeigt. 
Sehr bemerkenswert war das Resultat für die Oboe. Hier auch 
fehlten Grundschwingung und erste und zweite Oberschwingung 
vollständig. Es befand sich aber eine Gruppe in der Gegend 
um 4, 5 und 6; es lag also eine unharmonische Komponente in 
Stimm¬ 
gabel 
Vokal 
Flöte 
Violine 
Waldhorn 
Klari¬ 
nette 
Oboe 
i 
. i ...— 
f 
i 
i k i , . 
J 
1 
i i 
• . • ■ t ■ 
i_ 
L 
1 1 
±. . . 
1 
i 
i . 
J 
1 
t i i 1 1 » t . 
. i 
■ f 9 9 t 9 
1 1 1 1 1 1 1—1 1 TTTTTl 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 15 
Abbildung 7 
der Gegend unterhalb 5. Bei der Klarinette befand sich eine 
hohe Gruppe in der Gegend um 8, 9 und 10, und auch eine 
— obwohl nicht starke — Grundschwingung und eine zweite 
Obertonschwingung. Bekanntlich klingt die Oboe der mensch¬ 
lichen Stimme am ähnlichsten; die Klarinette gehört eher zu 
der Gruppe Stimme-Oboe als zu den anderen Instrumenten.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.