Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Über die räumlichen Wahrnehmungen der Jugendlichen in der eidetischen Entwicklungsphase [1. Teil: Über den scheinbaren Ort / 2. Teil: Über die scheinbare Größe / 3. Teil: Über die scheinbare Gestalt]
Person:
Freiling, H.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit36084/17/
Die räumlichen Wahrnehmungen der Jugendlichen usw. 
85 
Bei Übertragung in der Tiefendimension durfte der Abstand 
der Fäden noch viel gröfser sein. Dies erinnert daran, dais auch 
Raum Verlagerungen hier leichter stattfinden können \ was beides 
wohl mit der gröfseren Labilität und geringeren Festigkeit des 
Tiefensehens zusammenhängt. 
1 Vgl. die von Jaensch bervorgebobene grölsere Regeimälsigkeit der 
„Horopterabweicbung“ gegenüber der „Raumverlagerung“ in den beiden 
ersten Dimensionen.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.