Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Über rhythmische optische Erscheinungen und ihre individuellen Eigentümlichkeiten
Person:
Schaefer, Hans
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit36019/37/
Rhythm, optische Erscheinungen und ihre individuellen Eigentümlichkeiten 37 
die Mechanik einer Schwingung aufzufassen, wie es zuweilen ge¬ 
schieht, ist da wohl nicht mehr als eine schöne Deutung, die an 
transzendentaler Wahrheit nur wenig in sich einschließen wird. 
Mit der Tatsache, daß wir diese Vorgänge auf Reaktions¬ 
abläufe zurückgeführt haben, die dem Organismus, der „Tiefen¬ 
person“ eigentümlich sind, werden wir die Hypothese zu be¬ 
schließen haben. 
Nur möchte ich diese Zeilen nicht beenden, ohne meinem 
Lehrer, Prof. Ebbecke, für alle Anregungen und Ratschläge, die 
mir so nützlich waren, herzlich und aufrichtig Dank zu sagen.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.