Bauhaus-Universität Weimar

2lf>fo«£>et*un$ 
xUUt bent 9îamett ber Slbfonberung (secretio) belegt man benjenigen 
fprocef ber orgamfcfyen Defonontte, burtïj melden burch organise fjânte 
erobntottfch bnrthfthwihenbe ffrobucte ju eigentümlichen unb fyaxaîtexiftU 
fdfen ©toffoerbtnbungen unb Stcffnüfcf)ungen umgeänbert unb ju befon» 
beren pobuctctt combinirt werben. Die gérants refultirenben fpectftfchen 
Stiftungen fietfieu Slbfonbcrungbprobucte, Slbfonberungen, ©ecrettcnen, 
ober, ba fte rneift nteljr ober nttnber fïüffig bleiben, Slbfonberungbflüfftg» 
fetten. Da nur ffnfftge Stoffe, feien eb tropfbar ober elaftiftf flüfftge, 
nnttelft enbobmotifter unb erobmotiftfer Strömungen organise fpâute 
burdibringcn fônnen, fo ntttf fief bt'e Slbfonberttngbmaffe, tnbent fte htnburch» 
tritt, ftt einem flüfftgen 3«#
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.